"Neptun Wasserpreis 2019: Marktgemeinde Wöllersdorf-Steinabrückl als NÖ Landessieger ausgezeichnet"

Vizebürgermeister Hubert Mohl, LH-Stellvertreter Stephan Pernkopf, Bürgermeister Gustav Glöckler und Umweltgemeinderat Anton Baderer.
  • Vizebürgermeister Hubert Mohl, LH-Stellvertreter Stephan Pernkopf, Bürgermeister Gustav Glöckler und Umweltgemeinderat Anton Baderer.
  • Foto: Büro LH-Stv. Pernkof
  • hochgeladen von Doris Simhofer

WÖLLERSDORF-STEINABRÜCKL. Im Rahmen des Neptun Wasserpreises werden Gemeinden für Vorzeigeprojekte oder ein besonders hohes Engagement rund um das Wasser ausgezeichnet.
33 Niederösterreichische Gemeinden haben sich um den Neptun Wasserpreis beworben. Vor kurzem hat die Landesjury für Niederösterreich eine Entscheidung getroffen und die Marktgemeinde Wöllersdorf-Steinabrückl mit ihrem Projekt „Pur-Natur-Biotop“ zum NÖ Landessieger gekürt.

LH-Stellvertreter Stephan Pernkopf gratuliert der Gemeinde zu diesem Erfolg: „Das Pur-Natur-Biotop der Marktgemeinde Wöllersdorf-Steinabrückl ist für mich ein hervorragendes Beispiel für den Mehrwert solcher Projekte: Das Biotop leistet einen ökologisch wichtigen Beitrag für die Artenvielfalt und wird auch von der Bevölkerung als Naherholungsraum sehr geschätzt.“

Bürgermeister Gustav Glöckler: „Als idealen Partner für die Projektierung dieses Biotops konnten wir die Universität für Bodenkultur Wien gewinnen. Aus fünf Vorschlägen wurde damals unter Einbindung der Bevölkerung ein durchaus repräsentatives Gesamtkonzept entwickelt, welches sich bereits weit über die Gemeindegrenzen hinaus größter Beliebtheit erfreut. Es freut mich besonders, dass wir mit dem „Pur Natur“-Biotop in Steinabrückl einen Ort der Begegnung für alle Generationen geschaffen haben, wo man die unmittelbare Natur genießen, Ruhe und Erholung finden, aber auch Spaß haben kann. In diesem Zusammenhang möchte ich mich nochmals sehr herzlich bei unserem LH-Stellvertreter Dr. Stefan Pernkopf für seine Unterstützung und die damit verbundene Förderung des NÖ Landschaftsfonds bedanken, ohne welche die Umsetzung dieses Projektes zweifellos nicht in dieser Form möglich gewesen wäre.“

Das Pur-Natur-Biotop umfasst einen Landschaftsteich, der von der Bevölkerung als Erholungs- und Freizeitareal genutzt wird. Er schafft Bewusstsein für den Naherholungswert und Naturschutz in unmittelbarer Umgebung. Neben dem Biotop wurde zudem eine „Naschecke“ mit heimischen Beerensträuchern und Bäumen eingerichtet. Das wunderschöne Areal steht auch für verschiedene Aktivitäten und Veranstaltungen, wie Open-Air Konzerte oder Hochzeiten, zur Verfügung

Aus dem Kreis der Landessieger-Gemeinden wird auf Bundesebene die „Neptun WasserpreisGEMEINDE 2019“ gewählt. Die Bundessieger-Gemeinde wird bei der großen Neptun Preis-Gala am 13. März in Wien bekannt gegeben.

Getragen wird der Neptun Wasserpreis vom Bundesministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus, der Österreichischen Vereinigung für das Gas- und Wasserfach (ÖVGW), dem Österreichischen Wasser- und Abfallwirtschaftsverband (ÖWAV) und den teilnehmenden Bundesländern.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen