Open House: Die FH Wiener Neustadt stellt sich vor

Beim Tag der offenen Tür werden alle Fragen zum Studium an der FH Wiener Neustadt beantwortet.
  • Beim Tag der offenen Tür werden alle Fragen zum Studium an der FH Wiener Neustadt beantwortet.
  • Foto: FHWN
  • hochgeladen von Doris Simhofer

WIENER NEUSTADT. Die FH Wiener Neustadt steht seit jeher für praxisnahe Ausbildung, internationale Vernetzungen und innovative Forschungsarbeit. Beim heurigen Tag der offenen Tür am 1. März (13 bis 19 Uhr) haben Interessierte die Möglichkeit, sich am Campus der FHWN mit Studierenden, LektorInnen und Alumni zu unterhalten, sowie die modernen Labore, die Bibliothek und die Hörsäle zu besichtigen. Die BesucherInnen erwartet ein vielfältiges Programm zur optimalen Studienorientierung.

Am 1. März öffnet die FH Wiener Neustadt ihre Türen und informiert über ihr gesamtes Ausbildungsangebot. Die persönliche Beratung der BesucherInnen erfolgt am Campus Wiener Neustadt durch den aktiven Austausch mit Studierenden, die als „Personal Guides“ zur Verfügung stehen, wie auch mit StudiengangsleiterInnen und wissenschaftlichen MitarbeiterInnen. Interaktive Campus-Touren, spannende Praxisprojekt-Vorführungen und die Besichtigung der Technik-, Gesundheits- und Sport-Labore verschaffen einen Einblick in das Campusleben und den Studienalltag an der FH Wiener Neustadt.

Das praxisorientierte Ausbildungskonzept der FHWN, das eine Kombination aus wissenschaftlichem Know-how und zahlreichen Projekten und Praktika beinhaltet, eröffnet den Studierenden attraktive Karriereperspektiven. Für all jene, die ein Studium an der FHWN in Betracht ziehen, kann der starke Praxisbezug in der Ausbildung durch innovative Workshops, vorgestellte Projekte und Bachelor-Arbeiten und Laborführungen am 1. März live erlebt werden. Auch das neu geschaffene Start Up-Center der FH Wiener Neustadt stellt sich vor – innovative Ideen von GründerInnen sollen hier gefördert und gezielt realisiert werden.

Eine weitere Einrichtung, die den Studierenden der FH Wiener Neustadt einen echten Mehrwert bietet, ist das International Office. Es ermöglicht Studierenden, ihren Horizont mit einem Semester oder Berufspraktikum im Ausland zu erweitern. Das International Office der FH Wiener Neustadt präsentiert sich ebenfalls am Tag der offenen Tür und steht für Fragen rund um die vielfältigen Mobilitätsoptionen von Studierenden zur Verfügung. Die ideale Vorbereitung daruf sind Sprachkurse, die das Institut für Sprachen den Studierenden anbietet. Durch die starke Vernetzung mit (inter-)nationalen Partner-Unternehmen aus Wirtschaft, Industrie und Forschung knüpfen Studierende bereits während des Studiums wertvolle nationale und internationale Kontakte für ihre Karriere.

Beim Kennenlernen von und Netzwerken mit AbsolventInnen in der Alumni-Lounge können Studien-Interessierte bereits beim Tag der offenen Tür erste wertvolle Kontakte knüpfen und zukünftige Karrierepläne schmieden. Mit etwas Glück können BesucherInnen den Tag außerdem mit einem Gewinn von Nova Rock-Festivalpässen perfekt abrunden. Es gibt auch die Möglichkeit einer professionellen Betreuung von Kindern zwischen drei und 12 Jahren.

Die FH Wiener Neustadt freut sich, auch heuer wieder zahlreiche Studien-Interessierte beim Tag der offenen Tür begrüßen, informieren und umfassend beraten zu dürfen!

Eckdaten zum Tag der offenen Tür

Wann: 23.2.2018 | 13 bis 19 Uhr

Wo: Campus Wiener Neustadt | Johannes Gutenberg-Straße 3 | 2700 Wiener Neustadt

welcome@fhwn.ac.at

Diese Highlights erwarten die BesucherInnen am Tag der offenen Tür an der FH Wiener Neustadt am 1. März von 13 bis 19 Uhr:

Individuelle Studienberatung
Innovative Workshops
Check out: Technik -, Gesundheits- und Sport-Labore
Campus-Touren, auch in englischer Sprache
Studierende als „Personal Guides“
Fremdsprachen erleben & internationale Studierende kennenlernen
Alumni Lounge: Networking mit AbsolventInnen
Gewinnspiel: Festivalpässe fürs Nova Rock
Snacken bei Food-Stations
Professionelle Betreuung für Kinder zwischen drei und zwölf Jahren (Kontakt: alexandra.zimmermann@fhwn.ac.at)

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen