Franz Schubert-Regional-Musikschule
Weihnachtskonzert im Steinfeldzentrum

48Bilder

Das Weihnachtskonzert der Franz Schubert Regional-Musikschule mit den Aussenstellen in Bad erlach und Walpersbach bestand im heurigen Advent großteils aus Ensembles. Die heuer 36 köpfige Junior-Brass machte mit u.a. „Adele in Concert“ unter der Leitung von FL Martin Ferstl, BA, BA einen fulminanten Auftakt. Klarinettenensemble (FL Josef Hofer), Hornensemble (FL Dr. Michael Lugitsch, MA. MA), Querflötenensemble (Leiterin Mag. Brigitte Böck), Low Brass Christmas Ensemble (FL Anna Maria Rudolf, BA, BA), Trompetenensemble, (FL Michael Mayer, BA), Gemischtes Ensemble (FL Katharina Rosenberger), Blockflötenensemble (FL Karin Pauschenwein), Percussionensemble (FL Alois Omidvar), Blechbläserquartett (FL Martin Ferstl, BA; BA), Klavier sechshändig (FL Mag. Martina Glatz) und das Gitarren-Blockflötenorchester begeisterten das Publikum in zum Bersten gefüllten Steinfeldzentrum.

Als Ehrengäste konnten Hausherr Bgm. Helmut Maier, Vizegbm. DI (FH) Klaus Hofer aus Schwarzau, der Obmann des Gemeindeverbandes GGR Norbert Malainer, die Obfrau der Pittentaler Blasmusik Mag. (FH) Andrea Lamprecht, der Jugendreferent des Musikvereins Breitenau Ing. Markus Maier und der Jugendreferent der Pittentaler Blasmusik Karl Bierbaumer begrüßt werden.

Auch das Publikum hatte diesmal die Gelegenheit mitzusingen, und nach einer kurzen Probe einen 7/4 Takt mitzuklatschen. Natürlich waren auch die allerjüngsten Musikschüler der Gemeinde Breitenau, die Elementare musikalische Früherziehung mit dem „Weihnachtsstern“ dabei. Gregor Antensteiner, (Klasse: FL Alois Omidvar), der einen 1.Preis beim Bundeswettbewerb Prima la Musica im Juni im Schlagwerk erlangte, heitzte mit einem äussert virtuosen Snare Drum Stück so richtig ein.

Kindertanz 3 und Ballett 5 (Tanzpädagogin Andrea Schottleitner) verwöhnten uns mit einer toll getanzten Choreographie von der „Annen Polka“ und entführten uns noch in das „Reich der Marmeladenfeen.“ Nicht nur perfekt getanzt, sondern mit den Gewändern auch eine richtige Augenweide!

Die Bigband (Leitung: FL Alois Omidvar) groovte ordentlich und entführte das Publikum noch einmal in das Reich der Musik. Das Lehrerteam der Franz Schubert Regionalmusikschule hatte ein Konzert geboten, das die 80 Minuten wie im Flug vergehen ließ. Es war eine Weihnachtsaufführung mit einerseits besinnlichen Weisen wie z. B. dem polnischen Weihnachtslied „Lulajze Jezuniu“, andererseits mit z. B: „Teenies Highlight“ und the „Bridgemen“ Stücken, die das herausragende Niveau der InstrumentalschülerInnen zeigte. Herzliche Gratulation….

Fotos: Andrea Schottleitner

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


1 Kommentar

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Das Verwöhn-Hotel liegt mitten im idyllischen Gasteinertal.
8

Gewinnspiel
Abonniere unseren Newsletter & gewinne einen Aufenthalt im 4-Sterne Hotel Bismarck in Salzburg

Newsletter abonnieren und gewinnen!Bei uns bekommst du wertvolle und interessante Nachrichten aus deiner näheren Umgebung, bist immer top über Veranstaltungen im Bezirk informiert und findest attraktive Gewinnspiele. Sei auch du näher dran und sichere dir die wichtigsten Infos aus deiner Region mit dem meinbezirk.at-Newsletter. Empfiehl den meinbezirk.at-Newsletter auch an Freunde und Bekannte! Denn unter allen zum Stichtag 07.12.2020, 23:59 Uhr, aufrechten...

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen