28.05.2017, 19:55 Uhr

Pfingstsammlung für unsere Tiere in Not

Pfingsten, ursprünglich das Erntedankfest des jüdischen Volkes. 50 Tage nach Ostern , die Empfängnis des Heiligen Geistes . Die Empfängnis des Heiligen Geistes markiert die Geburtsstunde der Kirche.
Lassen wir den Heiligen Geist in uns beflügeln als Zeichen dass alle Lebewesen aus dieser einen Quelle stammen.
Als Solitarität von Mensch und Tier.
Darum möchten wir euch bitten, lasst Pfingsten das Erntedankfest für viele arme Tierseelen werden.
Wir bitten um Futterspenden für Hunde und Katzen, sowie auch um finanzielle Unterstützung für unsere Projekte Kastrationen, Hundehütten, Zwinger , Tierarztkosten ect.

- Ermöglichen wir gemeinsam die Hungersnot der Tiere
einzudämmen,
- ermöglichen wir gemeinsam, so viele Kastrationen als nur möglich zu
unterstützen;
- ermöglichen wir gemeinsam, kranken Tieren eine medizinische Versorgung zu
bieten;
- ermöglichen wir gemeinsam, Hütten und Zwinger kaufen zu können, damit die
Tiere im Winter nicht frieren und im Sommer vor Hitze und Nässe geschützt
sind.

Jeder Spendeneingang wird in FB dokomentiert sowie auch die Übergaben und finanziellen Unterstützungen.
Wir danken im Voraus für eure Hilfe.
Das Team Angel-for-Animals
Kontaktieren sie uns unter: 0664 / 2859684
Email: Angel-for-Animals.at
www.angel-for-animals.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.