14.10.2014, 16:44 Uhr

Ära Kraupa bei SPÖ geht weiter

Doris Kraupa (Foto: privat)
Wiener Neustadt: Rathaus |

Nach Gustav und Dieter jetzt Doris - ein Name bleibt den Roten treu

WIENER NEUSTADT (pz). Ein sehr bekannter Name wird in der SPÖ Einzug halten. Doris Kraupa, bildhübsche Stieftochter von Ex-Stadtrat Dieter Kraupa und Tochter von Ex-Gemeinderatskandidatin Andrea Kraupa, hat sich bereit erklärt, auf der SPÖ-Liste für die Gemeinderatswahl 2015 zu kandidieren.
Die gelernte Therapeutin, die den Bachelor an der FH in Wiener Neustadt gemacht hat und jetzt für ihren Master in "Health Assisting Engeneering" an der FH Wien büffelt, hat sich jedoch nicht aus familiärer Verpflichtung zu diesem Schritt bereit erklärt. "Eigentlich bin ich durch Gemeinderat Marco Sodomka dazu gekommen", so Kraupa.

Die junge Lady hat fünf Jahre im Stadtheim als Therapeutin gearbeitet, was weiters ihre SPÖ-Gesinnung erklärt: "Ich engagiere mich sehr im sozialen Bereich", da steht mir die SPÖ am nächsten. Im Vorwahlkampf wird man Doris Kraupa jedoch nicht so oft sehen, "das Masterstudium geht vor".
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.