Linienbus brauchte Hilfe der Feuerwehr

Der Linienbus steckte am Montagmorgen fest.
  • Der Linienbus steckte am Montagmorgen fest.
  • Foto: FF Ollersbach
  • hochgeladen von Michael Holzmann

OLLERSBACH (red). Am Montagmorgen blieb ein Linienbus nach einem missglückten Abbiegemanöver mit seinem Heck auf der Straße hängen und konnte sich nicht mehr aus eigener Kraft aus seiner misslichen Lage befreien. "Mittels Seilwinde haben wir den Bus wieder flott gemacht", berichtet ein Sprecher der Freiwilligen Feuerwehr Ollersbach. Der Einsatz dauerte eine halbe Stunde.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen