Wienerwald/Neulengbach - Profis aus der Region

Beiträge zur Rubrik Profis aus der Region

Profis aus der Region
Notfallsanitäter Robert Topf, ASB Altlengbach, Präsident Otto Pendl, ASB NÖ, Landesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig, Präsident Josef Schmoll, Rotes Kreuz NÖ, Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, Bezirksstellenleiterstellvertreter Daniel Rauchecker, Bezirksstellenkommandantin Katrin Wiesinger und Notfallsanitäter Patrick Manharter bei der Übergabe des Fahrzeuges an die Bezirksstelle Neulengbach.
2 Bilder

Neues Notarztfahrzeug für das Rote Kreuz Neulengbach

NEULENGBACH (pa). Eine neue Generation von Notarzteinsatzfahrzeugen (NEF) wird jetzt vom Roten Kreuz Niederösterreich in den Dienst gestellt: mit der Übergabe von siebzehn Notarzteinsatzfahrzeugen durch Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, Landesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig und Präsident Josef Schmoll, Rotes Kreuz Niederösterreich, bricht beim Roten Kreuz ein neues Zeitalter in Sachen Qualität in der Notfallrettung an. Auch die Bezirksstelle Neulengbach erhält ein neues Fahrzeug für den...

  • 30.11.18
Profis aus der Region
Die Mitglieder der FF Maria Anzbach freuten sich über die bestandenen Prüfungen.

Ausbildungsprüfung Löscheinsatz: 7 x Bronze und 4 x Silber erfolgreich absolviert

MARIA ANZBACH (pa). In den letzten Wochen herrschte jeden Sonntagvormittag reger Betrieb vor dem Feuerwehrhaus Maria Anzbach. Es wurde für die Ausbildungsprüfung Löscheinsatz, kurz APLE, fleißig trainiert. Unter der Anleitung des Ausbilders Martin Dorn übte eine Gruppe für die APLE in Bronze und eine weitere Gruppe in Silber. Am Sonntag, den 25. November um neun Uhr, war es dann soweit: Unter den strengen und gerechten Augen der Prüfer, angeführt von Gerhard Svatek, wurde die Prüfung in Bronze...

  • 27.11.18
Profis aus der Region
Die Evakuierung des Schulgebäudes funktionierte tadellos.
3 Bilder

Brandalarm in Volksschule Maria Anzbach realistisch geübt

MARIA ANZBACH (pa). Die Freiwillige Feuerwehr Maria Anzbach führte in der heimischen Volksschule ein Probealarm durch und übte die Evakuierung gemeinsam mit den Schülerinnen und Schülern. Hierbei ging es sehr realistisch zu, weil eine Nebelmaschine eingesetzt wurde. um den Rauch, der bei einem Brand entsteht, zu simulieren. Die Kinder und Lehrerkräfte verließen vorbildlich die Schule und sammelten sich zur Überprüfung der Vollzähligkeit am vorgesehen Sammelplatz ein. "Die Übung war ein voller...

  • 23.10.18
Profis aus der Region
Bei dem Begutachten eines Feuerwehrmannes in voller Montur herrschte großes Staunen.
4 Bilder

Kindergartenbesuch
Besuch der Feuerwehr im Kindergarten Maria Anzbach

MARIA ANZBACH (pa). Die Freiwillige Feuerwehr Maria Anzbach besuchte den ortsansässigen Kindergarten. Im Zuge des Besuches wurde das Anlegen eines Atemschutzgerätes vorgeführt und die Kinder konnten anschließend einen Feuerwehrmann in voller Schutzausrüstung bestaunen. Wer wollte, durfte dann Helm und Jacke anprobieren. Die Kindergartenkinder hatten viel Spaß bei dem doch mit ernstem Hintergrund durchgeführten Besuch der Feuerwehr.

  • 23.10.18

Beiträge zu Profis aus der Region aus