08.02.2017, 16:28 Uhr

Seit Jänner neuer Kassenarzt in Kirchstetten

Martin Trattner (NÖGKK), Marlene Wollinger, Elisabeth Lindner, Arzt René Chahrour (Foto: Privat)

Der neue Allgemeinmediziner heißt René Chahrour und übernimmt das bisherige Personal und die Räumlichkeiten von Dr. Burg.

KIRCHSTETTEN (red). Seit Jänner gibt es einen neuen Allgemeinmediziner in Kirchstetten. 
Dr. René Chahrour folgt Dr. Burg nach. NÖGKK-Service-Center-Leiter Martin Trattner bei der Begrüßung des neuen Arztes: „Medizin muss für unsere Versicherten in ganz Niederösterreich verfügbar sein. Die NÖGKK sorgt daher für eine optimale Betreuung unserer Versicherten durch eine flächendeckende Nachbesetzung der Ärztinnen und Ärzte“.


Dr. Chahrour kennt auf Grund seiner tiefen Verwurzelung in Kirchstetten die örtlichen Versorgungsstrukturen. Durch die Übernahme des bisherigen Personals und der Räumlichkeiten – die zurzeit auf modernsten Stand saniert werden – kann eine Kontinuität in der Behandlung der Patienten gewährleistet werden. Bis zur geplanten Eröffnung im 
2. Quartal 2017 befindet sich die Ausweichordination am selben Grundstück der bisherigen und auch zukünftigen Praxis. 
Insgesamt gibt es im Bezirk St. Pölten 78 Ärztinnen und Ärzte für Allgemeinmedizin mit Kassen-Vertrag.

Weitere Artikel aus dem NÖ Zentralraum finden Sie hier.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.