Kolomoni macht Schule

27Bilder

Mitten unter den zahlreichen Fahrgeschäften und Verkaufsständen stand auf der Regionsbühne am Platz der Region wieder das Konzert der Musikschule Wolfsberg mit dem Titel Kolomoni macht Schule auf dem Programm.

Ein Bläserensemble (Lena Dexl, Florian Poms, Carmen Paier, Ltg. Daniel Weinberger) eröffnete den musikalischen Nachmittag mit schwungvollen Volksweisen. Der breite Bogen der Chorliteratur wurde vom Klassenchor 4b (Ltg. Regina Fössl) der Musikmittelschule Wolfsberg perfekt präsentiert. Das schuleigene Saxofonensemble (Ltg. Eva Poms) musizierte zwischen den Chorstücken. Volksmusik stand im nächsten Programmpunkt im Vordergrund, bei dem Schüler der Klassen Wolfgang Steinkellner (Steirische Harmonika) und Christian Theuermann (Akkordeon, Steirische Harmonika) für Kirchtagsstimmung sorgten. Abwechselnd musizierten u.a. Christina Dorner, Raphael Schatz und Andreas Buchsbaum.
Blasmusik auf hohem Niveau folgte im Anschluss vom Jugendblasorchester KlangWolke unter der Leitung von Kathrin Weinberger.

Autor:

Christian Theuermann aus Wolfsberg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.