Wohnhausbrand
Fünf Feuerwehren bei Löschangriff in Magersdorf

Im Obergeschoß des Hauses in St. Andrä wütete das Feuer
  • Im Obergeschoß des Hauses in St. Andrä wütete das Feuer
  • Foto: Georg Bachhiesl
  • hochgeladen von Vanessa Pichler

Es brannte im Bereich des Elektroverteilerkastens in einem Haus in St. Andrä.

ST. ANDRÄ. Gestern wurden die Feuerwehren Fischering, St. Andrä, Eitweg, St. Stefan und Wolfsberg zu einem Wohnhausbrand nach Magersdorf gerufen. Aus dem Obergeschoß des Hauses trat bei der Ankunft der Wehren dichter Rauch. Die Bewohner erlitten einen Schock, konnten sich aber selbst in Sicherheit bringen. Ein Atemschutztrupp begann mit dem Innenangriff, der Brand war im Bereich eines Elektroverteilerkastens im Gange. Er konnte schnell gelöscht werden, breitete sich also nicht aus. Der Schaden kann noch nicht beziffert werden. 

Das Einfamilienhaus gehört einer 54-jährigen Frau. Ihr 15-jähriger Sohn hatte den Brand bemerkt.

Autor:

Vanessa Pichler aus Klagenfurt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

21 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.