Jugendschutzgesetz in der BBS Wolfsberg

7Bilder

Wie lange dürfen Jugendliche wegbleiben? Ab wann darf man Alkohol trinken? Wann ist man strafmündig?
Um diesen und weiteren Fragen rund um das Jugendgesetz auf den Grund zu gehen, organisierte die BerufsBasisSchule Wolfsberg einen Vortrag mit dem Präventivbeamten Andreas Tatschl.

Der Beamte erklärte alle Feinheiten des Jugendgesetzes und beantwortete sämtliche Fragen der Jugendlichen.
Danke, Herr Tatschl, für den interessanten und mitreißenden Vortrag. Durch die vielen regionalen Beispielen wurde den Schülern aufgezeigt, dass das Jugendgesetz vor allem zu ihrem eigenen Schutze dient.

Wo: BBS Wolfsberg, Supantschitschstraße 4, 9400 Wolfsberg auf Karte anzeigen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen