Wolfsberg: Auf der A2 rauchte es aus PKW

Mittels Hochdruck-(HD)-Rohr wurde der Motorraum gekühlt
  • Mittels Hochdruck-(HD)-Rohr wurde der Motorraum gekühlt
  • Foto: FF Wolfsberg
  • hochgeladen von Petra Mörth

WOLFSBERG. In den Nachmittagsstunden des Sonntags rückten die Freiwiiligen Feuerwehren (FF) Wolfsberg samt dem Gemeindefeuerwehrkommandanten und der FF Bad St. Leonhard zu einem Fahrzeugbrand auf die Südautobahn (A2) im Gemeindegebiet von Wolfsberg aus. Vor Ort war glücklicherweise nur eine sehr leichte Rauchentwicklung aus dem Motorraum festzustellen, sodass der Einsatzleiter nur mehr das Kühlen des Motorraumes mittels Hochdruck-Rohr veranlasste. Im Einsatz stand auch die Exekutive.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen