Frantschach-St.Gertraud: „Autostrom“-Tankstelle vor dem Gemeindeamt ist in Betrieb

Mit finanzieller Unterstützung durch die Marktgemeinde Frantschach-St.Gertraud sowie ihrer unentgeltlichen Bereitstellung der dafür notwendigen speziell markierten Stellplätze hat die KELAG kürzlich wurde vor dem Gemeindeamt in St.Gertraud eine Autostrom-Tankstelle (E-Tankstelle) errichtet. Die E-Tankstelle entspricht dem neuesten Stand der Technik, ist „plug & charge“-fähig, bietet ein roamingfähiges Abrechnungssystem und kann gleichzeitig zwei Fahrzeuge mit jeweils 22 Kilowatt laden. Das Steckersystem Typ2 ist EU-weit vereinheitlicht. Der „Autostrom“ besteht zu 100 % aus Wasserkraft- und Ökostrom und kostet 6,65 Cent pro Lademinute. Für Kunden der KELAG fallen keine Grundgebühren an, für Kunden von anderen Stromanbietern beläuft sich die monatliche Grundgebühr auf 5,40 Euro.

Autor:

Martin Jegart aus Wolfsberg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.