15.12.2017, 13:15 Uhr

Weihnachtliche Naturwerkstatt

Christa und Brigitte beim Räucherschalen herstellen
Weihnachtliche Naturwerkstatt
Unter der Leitung von FNL Bezirksobfrau und Kräuterexpertin Mathilde Friesacher fand erstmals an vier Wochenenden eine weihnachtliche Naturwerkstatt in St. Andrä statt.
Angeboten wurden Workshops wie Töpfern einer Räucherschale, Seifen sieden und Naturkosmetik, Engelfilzen und Räucherwerk herstellen für die Advents- und Weihnachtszeit.
Unter der fachmännischen Anleitung der pensionierten Werklehrerin Renate Pilz entstanden kunstvolle und individuell gestaltete Räucherschalen und Stövchen.
Kräuterpädagogin Silvia Nießl lernte den Teilnehmern die natürliche Art von Seifen sieden. Weiters wurde für die kommende Winterzeit eine Kälteschutzcreme fachkundlich hergestellt.
Für das Engelfilzen war Maria Regina Kugler aus Wolfsberg zuständig. Dabei wurden durch Ihr meisterliches Können den Engeln aus Merinowolle verschiedene Funktionen eingehaucht. Einige übernehmen eine Schutzbestimmung für liebe Freunde und andere wiederum gelten als schöne Weihnachtsengel.
Großes Interesse herrschte bei den zwei Workshops, wo es um Räucherwerk für die Advents- und Weihnachtszeit ging. Mit viel Begeisterung und Liebe hat FNL Kräuterexpertin Mathilde ihr Wissen und Können den Kursteilnehmern weitergegeben. Das heimische Pflanzenmaterial fürs Räucherwerk wurde ausschließlich von Mathilde gesammelt, dass dann die Kursteilnehmer zu Räucherwerk verarbeiten konnten.


Auch im neuen Jahr sind schon Kräuterworkshops von
Freunde naturgemäßer Lebensweise geplant.
Beginn ist der 13. Jänner 2018, das Thema wird sein
"Mein liebstes Kräuterbuch".
Vielleicht haben Sie Kräuterbücher, die Sie tauschen oder verschenken möchten.

Der Kräutertreff soll auch ein Austausch an Kräuterwissen und ein gemütliches Zusammenkommen von Gleichgesinnten sein.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.