YouTube-Star besucht die Private NMS Zwettl

2Bilder
Wo: PNMS Zwettl, Klosterstraße 10, 3910 Zwettl auf Karte anzeigen

Mit seinem YouTube-Format „Der rote Stuhl“ durfte Bernhard Egger schon über 100 Interviews mit Prominenten aus Kabarett, Sport und Musik führen. Zu seinen bisherigen Gästen „am roten Stuhl“ zählen Größen wie Michael Niavarani, Monika Gruber, Herbert Prohaska, Marcel Hirscher, Seiler und Speer und viele andere.
Nun kamen die Schülerinnen und Schüler der PNMS Zwettl in den Genuss, einen kleinen Blick hinter die Kulissen eines „YouTubers“ zu bekommen. Egger war es in seinem Vortrag besonders wichtig, einen realistischen Blick auf die oftmals vermeintlichen Verdienstmöglichkeiten im Internet zu werfen. „Nur 1 % aller „YouTuber“ schafft es, ihren Lebensunterhalt damit zu verdienen“ so Ecker. Obwohl er bereits über 7200 Abonnementen für seinen Kanal hat, sind seine Einkünfte in diesem Betätigungsfeld relativ überschaubar. Bei seinem Vortrag ging Egger auch immer wieder auf sein junges Publikum ein, das sehr viele Fragen zu diesem spannenden Thema hatte. Auch nach dem Vortrag war das Interesse der Schülerinnen und Schüler sehr groß, um beispielsweise noch mehr über das Produzieren von YouTube-Videos zu erfahren. Bernhard Egger war aber auch durchaus sehr überrascht, wie viel die Kids bereits zu diesem Thema wissen bzw. welche internationalen YouTube-Stars bei den Schülerinnen und Schülern gerade besonders „in“ sind.

YouTube-Star besucht die Private NMS Zwettl

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen