Hafner-Lehrlingsmeister aus Zwettl

Sieger des Landeslehrlingswettbewerbes ist Dominik Doppler (18) aus Zwettl. Der angehende Hafner absolviert zur Zeit das vierte Lehrjahr in seinem Ausbildungsbetrieb Liebenauer (Zwettl).
  • Sieger des Landeslehrlingswettbewerbes ist Dominik Doppler (18) aus Zwettl. Der angehende Hafner absolviert zur Zeit das vierte Lehrjahr in seinem Ausbildungsbetrieb Liebenauer (Zwettl).
  • Foto: Hannes Atzinger
  • hochgeladen von Bernhard Schabauer

Dominik Doppler vom Ausbildungsbetrieb Liebenauer siegt beim Landeslehrlingswettbewerb

MELK/ZWETTL. Behagliche Stunden am Kamin sind in Niederösterreich auch in Zukunft gesichert! Das zeigen die hervorragenden Leistungen, die Niederösterreichs Hafner-Nachwuchs bei seinem Landeslehrlingswettbewerb in der Firma Hagos in Melk an den Tag gelegt haben. Der hart umkämpfte Sieg ging schließlich an Dominik Doppler (18) aus Zwettl, der gerade sein viertes Lehrjahr in seinem Ausbildungsbetrieb Liebenauer in Zwettl absolviert. Angesichts der hervorragenden Leistungen beim Wettbewerb geriet freilich nicht nur Josef Breiter, Vizepräsident der Wirtschaftskammer Niederösterreich (WKNÖ), ins Schwärmen. „Sie alle sind Gewinner – weil junge Fachkräfte, die für ihren Beruf glühen, immer ein Gewinn sind. Und weil hervorragende Leistungen immer zählen.“ Insgesamt erlernen derzeit 26 junge Menschen, davon drei Mädchen, als Lehrlinge das traditionsreiche Hafner-Handwerk.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen