27.11.2017, 08:56 Uhr

Konzert: „Aus der neuen Welt“

(Foto: /Hausruck Philharmonie)
ZWETTL. Die Stadtgemeinde Zwettl lädt am Samstag, 2. Dezember, um 20.00 Uhr, zu einem Konzert in den Zwettler Stadtsaal mit Werken von Antonin Dvorak und George Gershwin ein.
Der Abend steht ganz im Zeichen der beiden großen Musiker. Auf dem Programm stehen Werke von George Gershwin, dessen Todestag sich heuer zum 80. Mal jährt, und von Antonin Dvorak, des großen böhmischen Komponisten, der einige Jahre in Amerika verbrachte.
Der heimische Pianist Karl Eichinger und das Orchester der Hausruck Philharmonie mit Dirigent Peter Gillmayr geben unter dem Motto „Aus der neuen Welt“ die Sinfonie Nr. 9 von Antonin Dvorak und das Klavierkonzert in F sowie das Stück „Preludes for piano“ von George Gershwin zum Besten.
Kartenvorverkauf in allen Filialen der Waldviertler Sparkasse Bank AG: € 13,- bis € 19,- je nach Kategorie
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.