30.06.2016, 08:36 Uhr

Polizei bittet um Mithilfe: Kellerabteileinbrüche in Amstetten

Die Täter drangen unter anderem in dieses Kellerabteil in Amstetten ein. (Foto: LPD)
STADT AMSTETTEN. Bislang unbekannte Täter brachen vermutlich in den Nachtstunden von 26. auf 27. Juni 2016, in Amstetten im Stadtteil Allersdorf mindestens 24 Kellerabteile von mehreren Mehrparteienhäusern auf. Des Weiteren brachen die Täter in zwei Autos ein, die in der Tiefgarage eines der Mehrparteienhäuser abgestellt waren. Auch mehrere versperrte Fahrräder, die sich auf den dortigen Fahrradabstellplätzen befanden, wurden gestohlen.

Die bisher unbekannten Täter erbeuteten hauptsächlich Fahrräder, sowie aus den Autos ein Autoradio, ein Navigationsgerät und einen geringen Bargeldbetrag. Die Gesamtschadenssumme ist derzeit nicht bekannt.

Sachdienliche Hinweise werden an die Polizeiinspektion Amstetten, Telefonnummer 059133-3100, erbeten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.