25.08.2016, 13:55 Uhr

Herzgruppe Braunau gestaltet "Tag der Selbsthilfegruppen"

BRAUNAU. Vor zwei Jahren wurde erstmals ein "Tag der Selbsthilfegruppen" in Braunau veranstaltet. Hier treffen und präsentieren sich die Selbsthilfegruppen des Bezirkes Braunau. Heuer organisiert die Herzgruppe Braunau diesen Tag. Als Veranstaltungsort wurde bewusst das Krankenhaus Braunau gewählt, da es im vergangenen Jahr das Zertifikat „Selbsthilfefreundliches Krankenhaus“ erhalten hat.

Beim "Tag der Selbsthilfegruppen" am Freitag, 23. September, von 13 bis 18 Uhr, finden medizinische Vorträge von namhaften Ärzten des Braunauer Krankenhauses statt. Ebenso ist die Gesunde Gemeinde Braunau vertreten.

Programm:
15 Uhr: Vortrag von Primar Johann Auer zum Thema "Bluthochdruck – die schleichende Gefahr für den Körper"
16 Uhr: Vortrag von Ursula Klugger-Fischeneder und Gudrun Pointner über "Selbsthilfe und seelische Gesundheit"
17 Uhr: Vortrag von Christiane Braumann zum Thema "Stillen – Vorsorge fürs Leben"
17.45 Uhr: "smovey"-Vorführung
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.