08.08.2016, 08:30 Uhr

Bremsfehler brachte Radler zu Sturz

SCHLEEDORF (buk). Aufgrund eines Bremsfehlers stürzte ein 58-jähriger Einheimischer mit seinem Fahrrad und zog sich dabei erhebliche Verletzungen im Gesichts-, bzw. Kopfbereich zu. Der Mann war ohne Helm und ohne ausreichende Beleuchtung unterwegs gewesen, so die Polizei. Das Rote Kreuz brachte ihn in das Salzburger Landeskrankenhaus.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.