Einheimischer

Beiträge zum Thema Einheimischer

Ein 76-jähriger E-Bike-Lenker kam ohne Kollision mit einem anderen Fahrzeug zu Sturz – Verletzung unbestimmten Grades.

Polizeimeldung
Ein E-Bike-Fahrer verletzte sich durch starkes Bremsen

Gestern Nachmittag stürzte ein 76-jähriger E-Bike-Lenker beim Bremsen seines Rades. Er kollidierte dabei mit keinem anderen Fahrzeug. SAALFELDEN. Ein 76-jähriger Einheimischer fuhr gestern mit seinem E-Bike auf einem Geh- und Radweg im Gemeindegebiet von Saalfelden. Am Ende des Weges wollte er rechts einbiegen, in diesem Moment fuhr eine 31-jährige Autolenkerin aus einer Hauseinfahrt. Zu stark abgebremstDie PKW-Lenkerin bemerkte jedoch den E-Bike-Lenker und blieb mit ihrem Fahrzeug sofort...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Sarah Braun
Die Polizei berichtet von einem Zusammenstoß auf der St. Veiter Landesstraße.

Polizeimeldung
Zwei Verletzte bei einem Autounfall in St. Veit

Am Vormittag des 23. Juni 2021 kam es auf der St. Veiter Landesstraße zu einem Unfall zwischen einem 36-jährigen Einheimischen und einem 44-jährigen Tennengauer. Dem Einheimischen wurde der Führerschein vorläufig abgenommen. ST. VEIT. Wie die Polizeidirektion Salzburg meldet kam es gestern zu einem Unfall auf der St. Veiter Landesstraße, bei dem zwei Autofahrer Verletzungen unbestimmten Grades erlitten. Ein 36-jähriger Einheimischer war in Richtung St. Veit gefahren, als er auf Höhe Kirchenweg...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
In Saalfelden wurde ein Mann festgenommen, informiert die Polizei.

Saalfelden
Betrunkener Einheimischer (32) war aggressiv und randalierte

SAALFELDEN. Die Landespolizeidirektion informiert: Zu einem Widerstand kam es am 27. Jänner bei polizeilichen Amtshandlungen in Saalfelden. Rauferei zwischen zwei Einheimischen Am Mittwoch, den 27. Jänner 2021, kam es in Saalfelden zu einem Einsatz auf öffentlicher Straße. Es kam zu einer Rauferei zwischen zwei Einheimischen. Einer davon, ein 32-jähriger Mann, soll nach der Rauferei auch gegen die Beamten aggressiv geworden sein. "Vorerst konnte der Mann jedoch beruhigt werden", so die...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Ein 32-jähriger Einheimischer wurde am 27. Jänner gleich zweimal wegen aggressiven Verhaltens auffällig.

Polizeimeldung
Betrunkener 32-Jähriger versuchte auf Beamten einzuschlagen

Ein 32-Jähriger wurde in Saalfelden zweimal hintereinander auffällig. Erst prügelte er sich mit einem anderen Einheimischen, danach war er wiederholt aggressiv und gewalttätig gegenüber den Beamten. SAALFELDEN. Am 27. Jänner Kurz nach 21 Uhr kam es auf einer öffentlichen Straße in Saalfelden zu einem Zwischenfall. Nach einer Rauferei mit einem anderen Einheimischen wurde ein 32-jähriger Mann auch gegenüber den Beamten aggressiv. Doch er konnte vorerst beruhigt werden. Erneut aggressiv  Circa...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Peter Weiss
Polizeimeldung

Polizeimeldung
Motorrad kollidierte fast mit Traktor

Eine Motorradlenkerin stürzte hinter einem Traktorhänger auf der Lammertal Bundesstraße. Mit Verletzungen unbestimmten Grades wurde sie ins Krankenhaus Bad Ischl gebracht. Geringe Sachschäden beim Motorrad. ABTENAU. Relativ glimpflich verlief ein Auffahrunfall eines Motorrades und eines Traktoranhängers auf der Lammertaler Bundesstraße (B 162).  Am späten Nachmittag des 9. September 2020 fuhr ein 29-jähriger Einheimischer mit einem Traktorgespann auf der B 162 von Abtenau kommend in Richtung...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Martin Schöndorfer stadtNAH
Mittersill/Felbertauernstraße: Ein Transporter erfasste einen einheimischen Radfahrer, der am Straßenrand fuhr. Für ihn kam jede Hilfe zu spät.

Felbertauern
Radfahrer (67) verstirbt bei Zusammenstoß mit Transporter

Gestern, am Mittwoch den 9. September, kam es im Gemeindegebiet von Mittersill zu einem tödlichen Verkehrsunfall.  MITTERSILL. Am späten Nachmittag des 9. Septembers 2020 lenkte ein 51-jähriger Tiroler seinen Transporter auf der Felbertauernstraße im Gemeindegebiet von Mittersill in Fahrtrichtung Lienz. Laut Polizei erfasste er aus noch unbekannter Ursache einen am rechten Fahrbahnrand fahrenden E-Biker. Trotz der Erstmaßnahmen verstarb der 67-jährige Einheimische noch am Unfallort. Der...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
In Maishofen kam es zu einem Verkehrsunfall.

Polizeimeldung
Ein Verletzter nach Zusammenstoß in Maishofen

In Maishofen kam es am Mittwoch zu einem Autounfall, bei dem ein Einheimischer (50) verletzt wurde. Die Landespolizeidirektion Salzburg berichtet: MAISHOFEN. Am 11. März 2020 gegen 16 Uhr kam es in Maishofen auf der B311-Pinzgauer Straße zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei PKW. Ein 37-jähriger Niederländer war aus Zell am See kommend in Fahrtrichtung Norden unterwegs, als er auf einem Beschleunigungsstreifen einen neben ihm fahrenden PKW übersah. Beim Spurwechsel kam es zur Kollision. Durch...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Gestern, Montag, bedrohte laut Polizei ein Einheimischer bei einer Tankstelle in Zell am See einen weiteren einheimischen sowie die einschreitenden Beamten.

Polizeimeldung
Aggressiver Einheimischer (55) in Zell am See festgenommen

Ein Einheimischer (55) soll gestern, Montag, einen 47-jährigen Pinzgauer mit einem Messer gedroht haben, ihn umzubringen. Auch die Polizisten soll er bedroht und beleidigt haben. Die Landespolizeidirektion berichtet: ZELL AM SEE. Am 25. November gegen 16 Uhr nahmen Polizeibeamte einen 55-jährigen Einheimischen bei einer Tankstelle in Zell am See fest. Der Mann bedrohte zuvor einen 47-jährigen Pinzgauer mit dem Umbringen und hielt diesem ein Messer an den Bauch. Der 47-Jährige blieb unverletzt....

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Ein Einmietbetrüger wurde am Montag in Saalbach geschnappt.

Polizeimeldung
Einmiet-Betrüger in Saalbach geschnappt

Ein Österreicher (31) wohnte in Unterkünften in Kaprun, Saalfelden, Maria Alm und Saalbach. Danach reiste er jedes Mal ab, ohne zu bezahlen. SAALBACH. Die Polizei beschuldigt einen 31-Jährigen, von Anfang April bis 5. August 2019 sich in insgesamt sechs Beherbergungsbetrieben in den Gemeinden Kaprun, Saalfelden, Maria Alm und Saalbach eingemietet zu haben. Dringend Unterkunft benötigt Unter dem Vorwand, für diverse Firmen zu arbeiten und dringend ein Quartier zu benötigen, schlief, aß und trank...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Ein Bild der Verwüstung in der Telfer Saglstraße: Hecke und Betonmauer wurden umgefahren, die beiden Fahrzeuge (eines davon links im Bild) wurden vom Aufprall um mehrere Meter versetzt.
15

Unfall nach Überholmanöver in Telfs: Raser hinterlässt Bild der Verwüstung

Ein Bild der Verwüstung hat ein Einheimischer nach einem mißglückten Überholmanöver nach Mitternacht, 23.8., in der Telfer Saglstraße hinterlassen. Er krachte in eine Hecke, beschädigte zwei parkende Fahrzeuge und rammte eine Gartenmauer. Großes Glück im Unglück: Niemand wurde verletzt. TELFS. Ein heftiger Knall schreckte kurz nach Mitternacht die Bewohner eines Mietshauses in der Telfer Saglstraße 28a auf. Ihnen bot sich ein Bild der Verwüstung: Zwei geparkte Fahrzeuge standen nicht mehr da,...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Nach einem Unfall auf einem Parkplatz will der Fahrer flüchten.

Zell am See: Betrunkener flüchtet nach Verkehrsunfall

ZELL AM SEE. Am Abend des 24. Julis kam es auf einem Parkplatz zu einem Verkehrsunfall mit Sachschaden, der Fahrer flüchtete. Die Polizei konnte einen 29-jährigen Einheimischen anhalten. Dieser zeigte sich geständig. Ein durchgeführter Alkotest ergab einen Wert von 1,9 Promille. Der Mann durfte nicht weiterfahren. Als die Polizei ihm den Führerschein abnehmen wollte, gab er an, diesen vor etwa einem Monat verloren zu haben. Den Verlust hatte er nicht gemeldet. Der Fahrerflüchtige wird aufgrund...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Ein betrunkener Radfahrer wurde in Mittersill angehalten.

Mittersill: Betrunkener Radfahrer angehalten

MITTERSILL. Am 10. Juli wurde ein 56-jähriger Einheimischer um kurz vor Mitternacht angehalten. Er war auf der Mittersiller Bundesstraße von Stuhlfelden kommend in Richtung Ortszentrum unterwegs. Sein Fahrrad war unbeleuchtet. Ein durchgeführter Alkotest ergab einen Wert von 2 Promille. Der Mann wurde angezeigt, wie dies die Landespolizeidirektion Salzburg berichtete.

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer

Betrunkener Oberndorfer begeht "Mittags-Einbruch"

OBERNDORF (kha). Nicht etwa zu nachtschlafender, sondern zur Mittagszeit wollte sich  ein 59-jähriger Einheimischer Zutritt zu einem Einfamilienhaus in Oberndorf verschaffen. Mit Hilfe  einer selbst mitgebrachten (!) Leiter  stieg der Mann auf das Vordach des Hauses. Dort schlug er eine Fensterscheibe ein, drang ins Haus ein und stahl alkoholische Getränke.  Motiv für den Einbruch war, dass er kein Geld mehr hatte, um sich Alkohol zu kaufen. Der Mann konnte nach Ermittlungen schnell...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Kathrin Hagn

Verkehrsunfall im Zillertal

Ein 79-jähriger Einheimischer, der mit seinem PKW am 18.12.2017 um 20:00 Uhr in Fügen auf der B169 in Richtung Mayrhofen unterwegs war, übersah dort einen 30-jährigen Fußgänger (Einheimischen), der auf Höhe des Bahnhofes Gagering (Freiland) die Bundesstraße überqueren wollte und erfasste ihn mit seinem Fahrzeug. Der Fußgänger prallte dabei gegen die Windschutzscheibe des Fahrzeuges. Er wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades von der Rettung ins BKH Schwaz gebracht.

  • Tirol
  • Schwaz
  • Florian Haun
Trotz rascher Hilfe durch Ersthelfer, Wasserrettung, Rotes Kreuz und der Crew des Rettungshubschraubers C6 (Symbolbild) konnte der Pensionist nicht mehr wiederbelebt werden.

Pensionist ist im Obertrumer See ertrunken

OBERTRUM (buk). Im Obertrumer See untergegangen und ertrunken ist ein einheimischer Pensionist am Donnerstag, 3. August, kurz nach 13 Uhr. Laut Wasserrettung wurde der Mann von Ersthelfern geborgen. Die Einsatzkräfte des Roten Kreuzes haben gemeinsam mit der Wasserretung und der Besatzung des Rettungshubschraubers C6 versucht, den Pensionisten zu reanimieren – allerdings ohne Erfolg. Der Mann ist noch an der Unfallstelle verstorben, so die Wasserrettung....

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Manuel Bukovics
Anzeige
1 2

Ein "Pinzgauer Ire" führt in seine Heimat

PINZGAU / IRLAND. Seit sieben Jahren lebt der aus Mayo in Nordwestirland stammende Niall O'Neill nun im Pinzgau. Und da der nun in Saalfelden lebende Englischlehrer nach wie vor eine starke Verbindung zu seinem Irland hat, verbindet er das Nützliche mit dem Angenehmen. Er organisiert Rundreisen auf seiner schönen Insel. Zahlreiche Pinzgauer haben die letzten Jahre Nialls Irlandreisen mitgemacht und waren begeistert. Vom 6. bis 13. August 2017 Die heurige Reise (6. bis 13. August) führt die...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Christa Nothdurfter
Das ist Yasser, der Bruder des Geschäftsinhabers. Er steht vor dem Geschäfts seines Bruders und zeigt auf den Balkon, von dem aus geschossen worden ist.
3

Kaprun: Cobra-Beamte nahmen einen Mann wegen versuchten Mordes fest

Eine Presseaussendung der Polizei Salzburg KAPRUN. Am Abend des 2. September 2016 kam es in Kaprun zu einem Cobraeinsatz. Ein 65-jähriger Einheimischer schoss vom Balkon mit einem Luftgewehr mit Kaliber 4,5 in Richtung eines vor einem Geschäftslokal in Kaprun sitzenden 28-jährigen Syrer. (Anmerkung der Redaktion: Er ist auch der Besitzer des Geschäftes.) Den Syrer vorher beschimpft Zuvor ging der Einheimische laut Aussagen des Opfers an dem Syrer vorbei und beschimpfte diesen. Im Anschluss...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Christa Nothdurfter

Bremsfehler brachte Radler zu Sturz

SCHLEEDORF (buk). Aufgrund eines Bremsfehlers stürzte ein 58-jähriger Einheimischer mit seinem Fahrrad und zog sich dabei erhebliche Verletzungen im Gesichts-, bzw. Kopfbereich zu. Der Mann war ohne Helm und ohne ausreichende Beleuchtung unterwegs gewesen, so die Polizei. Das Rote Kreuz brachte ihn in das Salzburger Landeskrankenhaus.

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Manuel Bukovics

Klärung eines Einbruchsdiebstahls

FIEBERBRUNN. In der Nacht zum 22. August 2012 brach ein vorerst Unbekannter in die damalige Hauptschule Fieberbrunn ein und stahl eine Kettensäge sowie zwei Benzinkanister. Nun gelang es Beamten der PI Fieberbrunn einen 27-jährigen Einheimischen als Tatverdächtigen auszuforschen.

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Birgit Peintner

Zwei Alkolenker mussten Führerschein abgeben

STRASSWALCHEN (buk). Gleich zwei Pkw-Lenker mussten in Straßwalchen ihren Führerschein abgeben. Bei Polizeikontrollen stellten die Beamten bei einem 54-jährigen Einheimischen einen Promillewert von 1,48 Promille fest. Ein 39-jähriger Einheimischer wurde mit 2,8 Promille gestoppt. Beide Alkolenker wurden zudem angezeigt.

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Manuel Bukovics

Heute in Saalfelden: Ein Einheimischer erlitt beim Wandern tödliche Verletzungen

(Eine Presseaussendung der Polizei Salzburg) SAALFELDEN. In den Morgenstunden des 25. Februar 2016 unternahm ein 55-jähriger Einheimischer eine Wanderung von Saalfelden zur Steinalm. Sturz in unwegsamen Gelände Im unwegsamen Gelände kam der Mann zu Sturz und zog sich tödliche Verletzungen zu. Ein weiterer Wanderer fand den Pinzgauer und verständigte die Einsatzkräfte. Der Notarzt konnte nur mehr den Tod des 55-Jährigen feststellen.

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Christa Nothdurfter
1 1

Verkehrsunfall in Zell am See - Führerscheinabnahme und Anzeige

(Eine Presseaussendung der Polizei Salzburg) ZELL AM SEE. Am 24. Februar 2016 am Nachmittag ereignete sich auf der Glemmerstraße L247 im Kreuzungsbereich in Richtung Zell am See ein Verkehrsunfall mit Sachschaden. Ein 61-jähriger Einheimischer fuhr mit seinem PKW auf den PKW eines deutschen Urlauberehepaares auf. Bei diesem Auffahrunfall blieben alle beteiligten Personen unverletzt. Mehr als 1 Promille Bei beiden Lenkern wurde an Ort und Stelle ein Alkovortest durchgeführt, der beim...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Christa Nothdurfter
Körperverletzung in einer Bar in Leogang.
1

Leogang: Körperverletzung in einem Lokal

Eine Presseaussendung der Polizei Salzburg LEOGANG. Heute (4. Februar 2016) kurz nach Mitternacht kam es auf einer Tanzfläche in einer Bar in Leogang zu einer Rempelei. Dabei versetzte ein alkoholisierter 38-jähriger Deutscher einem 27-jährigen Pinzgauer einen Kopfstoß gegen sein Gesicht. Keine ärztliche Hilfe in Anspruch genommen Das Opfer erlitt dadurch eine Verletzung im Bereich der Nase, nahm jedoch am Vorfallsort keine ärztliche Hilfe in Anspruch. Der 38-jährige Deutsche wird...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Christa Nothdurfter
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.