Februar 2016

Beiträge zum Thema Februar 2016

Lokales
Symbolfoto: Heuer kann man auf dem Eis des Zeller Sees spazieren gehen - aber eben nicht überall.

Eine Frau brach in den Zeller See ein, zwei Bauhofmitarbeiter konnten sie bergen

ZELL AM SEE. Heute vormittag brach im Bereich des Einlaufes des Thumersbaches (Ortsteil Thumersbach) eine Frau in den Zeller See ein. Dort ist das Eis nicht für die Öffentlichkeit freigegeben; die Fläche ist gesperrt. Zwei Bauhofmitarbeiter konnten die Frau aus dem Wasser bergen, mit dem Notarzt-Fahrzeug wurde sie in das sich in der Nähe befindliche Krankenhaus gebracht. Hier nun die offizielle Presseaussendung der Polizei: Urlauberin in Zeller See eingebrochen Am Vormittag des 1....

  • 01.02.17
  •  1
Lokales
5 Bilder

Stadt Salzburg - das war der Februar 2016

Auch im Feburar wurden im Stadtblatt viele interessante Themen aufgeriffen - hier finden sie einen kleinen Rückblick auf den Monat Februar 2016 Aus für Postamt Liefering Schließung des Postamts in der Münchner Bundesstraße sorgte für Unmut Foto: Neumayr SALZBURG (lg). Das Postamt Liefering in der Münchner Bundesstraße 116 ist Geschichte. "Sehr bedauerlich, ich weiß ehrlich gesagt nicht, wo ich meine Pakete jetzt abgeben soll. Die Ausdünnung der Post ist in diesem Ausmaß nicht mehr...

  • 23.12.16
Lokales
Global gesehen war der Februar um 1,21 Grad über dem Mittel. Der letzte zu kalte Monat ist 30 Jahre her.

Wärmster Februar aller Zeiten

Der Februar 2016 stellt mit einer Abweichung von plus 1,21 Grad im Vergleich zum langjährigen Mittel einen neuen Temperaturrekord auf. Globaler Temperaturanstieg seit 1984 Seit Dezember 1984 fiel jeder der 374 nachfolgenden Monate global zu warm aus. Gleichzeitig werden die Abweichungen immer größer. Auch der diesjährige Februar war wieder zu warm. Gründe für diesen neuerlichen Temperaturrekord sind das immer noch anhaltende El-Niño-Ereignis und die außergewöhnlich geringe Meereisbedeckung in...

  • 18.03.16
Lokales
MARCO
 - Eltern: Carina Birker-Haberleitner und Mario Haberleitner
18 Bilder

Babys aus dem LKH Judenburg - Februar 2016

Sie sind kürzlich Eltern geworden und hätten Ihren Nachwuchs gerne in der Murtaler Zeitung, um Ihr Glück mit der Leserfamilie zu teilen? Senden Sie uns ein Foto Ihres entzückenden Babys mit folgenden Daten: Vorname des Babys, Geburtstag, Geburtszeit, Gewicht, Größe, Namen der Eltern und Wohnort. Unsere E-Mail Adresse: produktion@murtaler.at Fotos: Babysmile/Privat

  • 18.03.16
Wirtschaft
Gunter Schmidhuber, stellvertretender Geschäftsstellenleiter des AMS Ried.

Arbeitsmarkt: Positive Entwicklung setzt sich fort

BEZIRK. Bereits im Jänner 2016 hat sich am Rieder Arbeitsmarkt eine positive Entwicklung abgezeichnet. Diese setzte sich im Februar fort. Absolut betrachtet, ist Ried der Bezirk mit den höchsten Rückgängen, was Arbeitslose und Schulungsteilnehmer betrifft: ein Minus von 195 im Vergleich zu 2015. Dies wirkt sich auch auf die Arbeitslosenquote aus. Gemeinsam mit Eferding hatte der Bezirk Ried mit 0,7 Prozent die höchste Reduktion, derzeit liegt die Quote bei 6,5 Prozent. Die Zugänge in...

  • 03.03.16
Wirtschaft

4.231 Menschen auf Arbeitssuche

Das entspricht einer Steigerung um 91 Menschen oder 2,2 Prozent. BEZIRK NEUNKIRCHEN (jeitler). Im Bezirk waren Ende Februar 4.231  Menschen Arbeitsuchend gemeldet. Das sind um 91 Menschen bzw. um 2,2 Prozent mehr als 2015.  Die Arbeitslosigkeit von Arbeitsuchenden mit ausländischer Staatsbürgerschaft stieg um 52 oder 7,2 Prozent auf insgesamt 770 Personen. Bei Menschen ab 50 Jahren stieg die Zahl um  62 oder um 5,0 Prozent gegenüber dem Vorjahr auf insgesamt 1.307 Personen. Stärkerer Anstieg...

  • 02.03.16
Lokales

Maishofen: Zwei Verletzte nach einem Verkehrsunfall

(Eine Presseaussendung der Polizei Salzburg) MAISHOFEN. Heute, am 29. 2. 2016 gegen 17.30 Uhr ereignete sich auf der B311 im Gemeindegebiet von Maishofen ein Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen verletzt wurden. Ins Schleudern geraten - Kollision Aus noch unbekannter Ursache geriet ein 22-jähriger Pinzgauer, als er gerade auf die Bundesstraße auffahren wollte, mit seinem Pkw ins Schleudern. Der Lenker konnte sein Fahrzeug daraufhin nicht mehr unter Kontrolle bringen und geriet auf die...

  • 29.02.16
Lokales

Kaprun: Ein Schiunfall am Kitzsteinhorn

(eine Presseaussendung der Polizei Salzburg) KAPRUN. Zwischen einem 23-jährigen Snowboarder und einer 35-jährigen Schifahrerin kam es am 29. Februar 2016 zu einer Kollision. Der Unfall ereignete sich zu Mittag auf der Schipiste 1 im Schigebiet Kitzsteinhorn. Der Niederländer bremste, um eine Kollision zu verhindern, ab und fiel nach hinten. Die Tschechin fiel mit dem Oberschenkel auf die Kante des Boards. Verletzungen unbestimmten Grades Die Pistenrettung versorgte die Verletzte und...

  • 29.02.16
Lokales

Saalfelden: Drei Münzautomaten wurden aufgebrochen

(Presseaussendung der Polizei Salzburg) SAALFELDEN. In einer Waschanlage eines Autohauses in Saalfelden brachen bislang unbekannte Täter in der Nacht zum 29. Februar 2016 insgesamt drei Münzautomaten auf. Die Unbekannten stahlen einen geringfügigen Bargeldbetrag. Wie hoch der entstandene Sachschaden ist, steht derzeit noch nicht fest.

  • 29.02.16
Lokales
Der Mann war mit 97 Stundenkilometern unterwegs.

Lofer: 97 km/h im Ortsgebiet - Führerscheinabnahme

(Eine Presseaussendung der Polizei Salzburg) LOFER. Heute, am 28. Februar 2016 um 14.15 Uhr Uhr führten Beamte der PI Lofer im Ortsgebiet von Lofer Geschwindigkeitskontrollen durch. Dabei fuhr ein 71 jähriger Grazer auf der B 311 F von Lofer (Kreisverkehr) kommend in Richtung Tirol mit 97 km/h. Auf Grund der massiven Geschwindigkeitsüberschreitung von mehr als 40 km/h im Ortsgebiet wurde dem Lenker der Führerschein an Ort und Stelle abgenommen. Anzeige bei der BH Zell am See Der Lenker...

  • 28.02.16
Sport
Die Organisatoren Johann Köhlbichler (2.v.r.) und Markus Köhlbichler (l.) vom HFC ASKÖ Auhof Kaprun mit den Skistars Manfred Pranger , Sebastian Vitzthum , Ingrid Stöckl und Ernst Riedlsperger.
97 Bilder

10. Internationaler Maiskogel Fanlauf - Sport, Promis und eine Spende für die Kinderkrebshilfe

KAPRUN (cn). Am vergangenen Samstag feierte der Internationale Maiskogel-Fanlauf sein zehntes Jubiläum. 400 Teilnehmer Dass dieses Rennen mittlerweile zu einer festen Größe der Salzburger Skibewerbe geworden ist, zeigte die Teilnahme von fast 400 Startern - darunter befanden sich auch einige ehemaligen Skirennläufer wie zum Beispiel Manfred Pranger, Ernst Riedlsperger, Ingrid Stöckl und Sebastian Vitzthum. 5.000 Euro gespendet Durch die große Anzahl an Teilnehmern und großzügigen...

  • 27.02.16
  •  1
Lokales

Saalfelden: Einbruch in ein Lebensmittelgeschäft - Bankomat ließ sich nicht knacken

(Presseaussendung der Polizei Salzburg) SAALFELDEN. In der Nacht auf heute (27. 02. 2 016) brachen unbekannte Täter in ein Lebensmittelgeschäft in Saalfelden ein und versuchten einen dort aufgestellten Bankomaten zu öffnen. Dieses Vorhaben scheiterte jedoch und auch sonst dürfte nichts aus dem Geschäft gestohlen worden sein. In dieses Geschäft war bereits in der Nacht auf den 19.02.2016 eingebrochen worden. Auch damals war erfolglos am Bankomaten manipuliert worden.

  • 27.02.16
Lokales

Pinzgau: Der Führerschein-Entzug hielt einen Mann nicht vom Autofahren ab

(Eine Presseaussendung der Polizei Salzburg) BRUCK. Heute, am 27. 02. 2016 gegen 04.00 Uhr wurde ein Pkw-Lenker in Bruck an der Glocknerstraße einer Kontrolle unterzogen. Dabei gab der 30-jährige Pinzgauer zu, dass er aktuell wegen Alkohols am Steuer über keine Lenkberechtigung verfügt, dieser Umstand ihn aber nicht am Fahren hindert. Alkomattest verweigert Der Aufforderung zum Test am Alkomaten kam der 30-Jährige nicht nach. Dem Pinzgauer wurde die Weiterfahrt untersagt und die...

  • 27.02.16
  •  1
Lokales
Der Unfall passierte an der Kreuzung Bundesstraße - Feuerwehrweg.

Heute in Saalfelden: Verkehrsunfall mit Verletzung

(Eine Presseaussendung der Polizei Salzburg) SAALFELDEN. Zwischen einem 32-jährigen Pkw Lenker und einer 85-jährigen Fußgängerin kam es zu Mittag des 26. Februar 2016 zu einer Kollision. Der Unfall ereignete sich in Saalfelden an der Kreuzung Feuerwehrweg Zeller Bundesstraße. Der 32-Jährige bog mit seinem Pkw in die Zeller Bundesstraße ein. Zeitgleich überquerte die 85-Jährige die Fahrbahn, dabei kam es zur Kollision. Unbestimmten Grades verletzt Die Einheimische stürzte und verletzte...

  • 26.02.16
Lokales
Februarrückblick 2016

Wetterrückblick Februar 2016

Bilanz Februar 2016: Der Februar war im Schnitt um 3 bis 6 Grad zu warm, dafür aber trüb und viel zu nass Der Februar war geprägt durch Italientief, Südföhn und Kaltfront. Atlantische und subtropische Luftmassen sorgten für zu warme Temperaturen. Gleichzeitig fiel die Sonnenscheinbilanz zu niedrig aus. Die Niederschlagsmenge lag wiederum weit über dem klimatologischen Mittel. Warmer Februar Wie die Monate zuvor, war auch der Februar zu warm. „Im Großteil des Landes war es um 3 bis 5 Grad...

  • 26.02.16
Lokales

Kinoprogramm - Februar 2016

Dieselkino Fohnsdorf 26. 02. bis 03. 03. 2016 Dieselkino: Tel. 03572/46660. >>„Zoolander 2 (OV)“: Originalversion ohne Untertitel. Di., 20.00 Uhr. „The Revenant: Der Rückkehrer“: Oscarfilm 2016, EHP ab € 7,50. Mo., Mi., 19.30 Uhr. „Das Tagebuch der Anne Frank“: Do., 20.15 Uhr. „Zoomania“: Do., 17.00, 20.00 Uhr. „Der geilste Tag“: Fr., Sa., 17.30, 19.45, 22.00 Uhr; So., 15.30, 18.00, 20.15 Uhr; Mo., Di., Mi., 18.00, 20.15 Uhr; Do., 18.00, 20.30 Uhr. „The Boy“: Fr., Sa., Mo.,...

  • 26.02.16
Lokales

Diverse Beratungen - Februar 2016

Kalenderwoche 9 Sprechtage NRAbg. Fritz Grillitsch, jeden 1. Montag im Monat von 8-10 Uhr. ÖVP-Bezirksparteileitung Murtal, Frauen-gasse 19, Judenburg. Anmeldung: 03572/85196 oder murtal@stvp.at. LAbg. Hermann Hartleb, jeden 1. und 3. Montag im Monat von 10-12 Uhr. ÖVP-Bezirksparteileitung Murtal, Frauengasse 19, Judenburg. Anmeldung: 03572/85196 oder murtal@stvp.at. NRAbg. Wolfgang Zanger und Vzbgm. Siegfried Oberweger, donnerstags, von 18-19 Uhr, sowie LAbg. Liane Moitzi,...

  • 26.02.16
Lokales
In die Waschküche eines Mehrparteienhauses wurde eingebrochen.

Einbruchsdiebstahl in Saalfelden

(Eine Presseaussendung der Polizei Salzburg) SAALFELDEN. In der Nacht auf 25. Februar 2016 gelangten bislang unbekannte Täter in eine Waschküche eines Mehrparteienhauses hinein, brachen einen Münzautomaten auf und stahlen das darin befindliche Kleingeld. Die Höhe des Gesamtschadens ist derzeit nicht bekannt.

  • 25.02.16
Lokales

Zell am See und Saalfelden: Versuchter gewerbsmäßiger Diebstahl

(Eine Presseaussendung der Polizei Salzburg) ZELL AM SEE. In den Mittagsstunden des 24. Februar 2016 legte ein bislang unbekannter Täter in einem Einkaufsmarkt in Zell am See/Schüttdorf mehrere Spirituosen in einen Einkaufswagen. Nachdem sich der unbekannte Täter offenbar beobachtet fühlte, ließ er den Einkaufswagen im Geschäftslokal stehen und kaufte eine Kleinigkeit. Eine aufmerksame Mitarbeiterin beobachtete das Geschehen Der gleiche unbekannte Täter begab sich dann am frühen Nachmittag...

  • 25.02.16
Lokales

Arbeitsunfall in Maishofen - eine Tischlerin musste ins Spital

(Eine Presseaussendung der Polizei Salzburg) MAISHOFEN. Zu einem Arbeitsunfall kam es am Vormittag des 25. Februar 2016 in einer Tischlerei im Pinzgau. Eine 28-jährige Tischlergesellin war mit Arbeiten am Türstock beschäftigt. Der Türstock kippte und traf die Frau auf dem Kopf. Sie erlitt eine Platzwunde am Hinterkopf. Die Rettung brachte die Verletzte in das Krankenhaus Zell am See.

  • 25.02.16
Lokales

Heute in Saalfelden: Ein Einheimischer erlitt beim Wandern tödliche Verletzungen

(Eine Presseaussendung der Polizei Salzburg) SAALFELDEN. In den Morgenstunden des 25. Februar 2016 unternahm ein 55-jähriger Einheimischer eine Wanderung von Saalfelden zur Steinalm. Sturz in unwegsamen Gelände Im unwegsamen Gelände kam der Mann zu Sturz und zog sich tödliche Verletzungen zu. Ein weiterer Wanderer fand den Pinzgauer und verständigte die Einsatzkräfte. Der Notarzt konnte nur mehr den Tod des 55-Jährigen feststellen.

  • 25.02.16
Lokales

Verkehrsunfall in Zell am See - Führerscheinabnahme und Anzeige

(Eine Presseaussendung der Polizei Salzburg) ZELL AM SEE. Am 24. Februar 2016 am Nachmittag ereignete sich auf der Glemmerstraße L247 im Kreuzungsbereich in Richtung Zell am See ein Verkehrsunfall mit Sachschaden. Ein 61-jähriger Einheimischer fuhr mit seinem PKW auf den PKW eines deutschen Urlauberehepaares auf. Bei diesem Auffahrunfall blieben alle beteiligten Personen unverletzt. Mehr als 1 Promille Bei beiden Lenkern wurde an Ort und Stelle ein Alkovortest durchgeführt, der beim...

  • 25.02.16
  •  1
  •  1
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.