13.06.2016, 07:22 Uhr

Erfolgreiches Meisterschaftswochenende für Vanessa und Maria Rainer.

Vom 10. -12. Juni 2016 fanden auf der Cold Creek Ranch der Familie Ausweger in der Faistenau die Meisterschaften im Westernreiten statt.

Die Familie Ausweger ist seit vielen Jahren ein stark aktives Mitglied der Salzburger Westernreitszene. So auch dieses Wochenende - es wurde im Rahmen eines CNW-C Turniers zu den Salzburger Landes- und Jugendmeisterschaften geladen.

Schon am Samstag konnte sich die Jugendliche Vanessa Rainer (Koppl) mit Ihrer American Quarterhorse Stute Bunks Chili Quixote gegen ihre Konkurrenz deutlich durchsetzen und siegte in allen Jugendbewerben.

Ihre Schwester Maria Rainer mit Ihrem AQP Wallach TCR Rockets Million Dollar Baby (Koppl) qualifizierte sich in der "offenen, Profi Klasse" für alle drei Meisterschaftsbewerbe (Trail, Reining, Pleasure) am Sonntag.

Das stabile Können der beiden Kopplerinnen zeigte sich auch am Entscheidungstag. Beide konnten sich in Ihrer Gruppe im Trail klar durchsetzten - der Meisterschaftstitel war ihr Lohn.

Maria Rainer sicherte sich in der Meisterschaftsklasse Pleasure Open mit einem 2. Platz den VIzemeistertitel. Während sich Vanessa in der Jugendpleasureklasse die Bronzemedaillie sichern konnte.

Die Rainer Sisters starteten heuer erstmals auch in der Königsdiziplin der Westernreiterei - der Reining. Auch hier zeigten Sie Nervenstärke und ein Vizemeistertitel in der Jugend- und eine hervorragender 4. Platz in der Profiklasse waren ihnen - und somit auch die Allaroundlandesmeistertitel - sicher.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.