29.03.2016, 10:06 Uhr

Trickdiebe griffen mehrmals in Geldtasche

HALL. Am 25.03.2016 um 17:00 Uhr gelang es einem Pärchen in Hall einer Büroangestellten einen 3-stelligen höheren Eurobetrag herauszulocken. Zu Beginn reklamierten sie einen beschädigten 100 Euro Schein, woraufhin die Angestellte die Wechselgeldtasche aus dem Safe holte. Durch geschickte Ablenkung gelang es den Tätern mehrmals in diese Tasche zu greifen.

Das Täterpaar ist Ende 40, südländisches, sehr gepflegtes Aussehen (dunkle Hautfarbe und dunkle Haare); Mann: ca. 176 cm, korpulente Statur, auffallend dicke Finger; Frau: ca 165 cm normale Figur, beide mit dunkelblauen, knielangem Mantel bekleidet.
Zweckdienliche Hinweise erbeten an die PI Hall, TelNr.: 059133/7110
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.