15.04.2016, 18:00 Uhr

Daniela Schmid startet im BMW Z4 GT3 in die Saison 2016

Ein Traum geht in Erfüllung: Daniela Schmid sitzt heuer im Cockpit eines BMW Z4 GT3. (Foto: Foto: Peter Elbert)

Am kommenden Wochenende startet Daniela Schmid mit einem BMW Z4 GT3 in die Motorsport Saison 2016.

IMST. Vollgas heißt es für die Imster Rennkanone Daniela Schmid schon ab dem kommenden Wochenende. Das erste Rennen findet am Nürburgring statt, geht über eine Distanz von sechs Stunden und gilt als Vorbereitungsrennen für das legendäre 24-Stunden Rennen.

Neues Cockpit

Nach der sehr erfolgreichen Saison 2015 auf dem Audi TT RS (Platz 1 in der Klasse SP3T, Gesamtrang 7 in der VLN und Sieg in der Damenwertung), hat sich Daniela Schmid ihren Traum erfüllt und einen Cockpit Platz auf einem BMW Z4 GT3 ergattert.
Rennstart ist am Sonntag den 17. April um 12 Uhr.

Des Weiteren wird Daniela Schmid in dieser Saison mit dem BMW Z4 GT3 auch wieder an den Rennen der Langstreckenmeisterschaft sowie am legendären 24h Rennen am Nürburgring (26.-29. Mai 2016) teilnehmen.

"Große Chance

„Ich freue mich sehr auf die kommende Saison und die große Chance und Herausforderung mit dem BMW Z4 GT3 am Nürburgring zu starten. In der Saison 2013 und 2014 habe ich bereits erfolgreich Einsätze auf diesem Fahrzeug absolviert und ich hoffe, dass ich an diese Erfolge anschließen kann. Am kommenden Wochenende geht es endlich los und ich bin froh, dass ich wieder auf einem so konkurrenzfähigen Fahrzeug angreifen kann.“, so Schmid.


Daniela Schmid berichtet regelmäßig auf ihrer Facebook Seite: www.facebook.com/DanielaSchmidMotorsport und auf ihrer Homepage www.daniela- schmid.at über die aktuellen Veranstaltungen und Ergebnisse.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.