11.09.2016, 19:35 Uhr

700. Geburtstag: Happy Birthday, Altes Rathaus!

Seit 1316 wird im Sitzungssaal des Alten Rathauses die Wiener Politik gemacht. (Foto: Schneider)

Zahlreiche Ehrengäste ließen das ehrwürdige Gebäude beim Festakt so richtig hochleben.

(msp). Das Alte Rathaus feiert heuer sein 700-jähriges Jubiläum. Im Jahr 1316 wurde es der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Als Wiener Rathaus war es mehr als ein halbes Jahrtausend der zentrale politische Ort unserer Stadt. Auch heute beherbergt es bedeutende Organisationen des öffentlichen Lebens.

"Das Alte Rathaus hat mehrere Kriege überstanden und den Weg Wiens zu einer lebenswerten Weltmetropole mitgeprägt", so SPÖ-Wohnbaustadtrat Michael Ludwig.
Der Festakt bot ein volles Programm. Nach der Eröffnungsrede des Bezirksvorstehers betrat ein Chor die Bühne. Er verwandelte das Alte Rathaus in ein Konzerthaus. "Von hier aus wurde über ein halbes Jahrtausend lang die Geschichte Wiens und jene der Inneren Stadt geschrieben. Das Alte Rathaus ist bis heute ein Ort des Austauschens, des Findens von Meinungen und des Treffens von gemeinsamen Entscheidungen für die Innere Stadt", so ÖVP-Bezirksvorsteher Markus Figl.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.