19.09.2016, 13:43 Uhr

44 Verdienstkreuze des Landes vergeben

Ehrung in Meran/Schloss Tirol (Foto: Land Tirol/Die Fotografen)

Das Land Tirol vergab 44 Verdienstkreuze an verdiente Persönlichkeiten aus Nord- und Südtirol. Der Festakt fand im Schloss Tirol in Südtirol statt.

TIROL. Am Sonntag, 18. September übergaben Tirols Landeshauptmann Günther Platter und Südtirols Landeshauptmann Arno Kompatscher auf Schloss Tirol das Verdienstkreis des Landes Tirol.

Verleihung des Verdienstkreuzes

Bei den Feierlichkeiten auf Schloss Tirol in Südtirol wurde an 44 Persönlichkeiten aus Tirol und Südtirol das Verdienstkreuz des Landes Tirols für besondere Leistungen übergeben. Neben den 44 Geehrten, den beiden Landeshauptleuten waren noch zahlreiche Mitglieder der Landesregierungen von Tirol und Südtirol beim Festakt dabei. Günther Platter und Arno Kompatscher lobten in ihren Reden das ehrenamtliche Engagement und dass dieses zur Lebensqualität in den beiden Ländern beitragen würden. Die mit dem Verdienstkreuz Ausgezeichneten bauen die Tiroler Gesellschaft mit auf und beeinflussen sie zum Positiven, so die beiden Landeshauptleute.

Auszeichnungen auch für junge Menschen ab 2017

Während der Ehrungen gaben die Landeshauptleute bekannt, dass es ab 2017 eine weitere Auszeichnung des Landes geben soll. Ab kommendem Jahr soll es die Auszeichnung „Das junge Ehrenamt“ geben. Mit dieser Auszeichnung sollen junge Menschen, die sich für das Land Tirol und Südtirol bemühen, für ihren Einsatz belohnt werden. „Wir haben beschlossen, das ehrenamtliche Engagement der jungen Menschen in besonderer Weise zu würdigen, denn das Ehrenamt kennt keine Altersgrenzen.“, so Günther Platter. "Diese Würdigung ist zugleich ein Aufruf an alle Jugendlichen, an diesem Beispiel anzuknüpfen.", so Arno Kompatscher.

Das Verdienstkreuz des Landes Tirol

Das Verdienstkreuz des Landes Tirol ist eine Würdigung der Verdienste um das Land Tirol. Es wird jährlich für hervorragendes öffentliches oder privates Wirken an höchstens 48 Persönlichkeiten aus Tirol und Südtirol vergeben. Es ist neben dem Ring und dem Ehrenzeichen die dritthöchste Auszeichnung, die das Land Tirol vergibt. Im jährlichen Rhythmus findet die Ehrung entweder in Innsbruck oder auf Schloss Tirol statt.

Mehr zum Thema

Verdienstkreuz des Landes für Karl Mark
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.