15.04.2016, 11:36 Uhr

Nagelneue Sattelanhänger von Firmengelände gestohlen

Laut Polizei dürften die Täter eigens mit Zugmaschinen gekommen sein, um die Anhänger zu entwenden. (Foto: BM:I/Weissheimer)
KUNDL. Wie erst jetzt angezeigt wurde, stahlen zwischen 25. und 29. März bisher unbekannte Täter zwei neue, unbeladene Sattelanhänger von einem Firmenareal des Herstellers. Dadurch entstand ein Schaden im sechsstelligen Eurobereich.
Der Polizei zufolge dürften die Täter mit LKW-Zugmaschinen auf das Gelände gefahren sein und die nagelneuen Anhänger angekoppelt haben, um mit der Beute zu flüchten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.