21.09.2016, 13:14 Uhr

Ausstellung „Der eine und der andere Blick“ in Landeck

Wann? 07.10.2016 19:30 Uhr

Wo? Dr. Raimund Kaserbacher, Urichstraße 43, 6500 Landeck AT
(Foto: Maria Sommerauer)
Landeck: Dr. Raimund Kaserbacher | LANDECK. Die Künstlerin Maria Sommerauer präsentiert ihre Bilder und lädt am Freitag 7. Oktober um 19:30 Uhr zur Vernissage „Der eine und der andere Blick“ in die Praxis von Dr. Raimund Kaserbacher, Urichstraße 43, Landeck.
Freiwillige Spenden aus dem Abend kommen der Frühförderung der Lebenshilfe im Bezirk Landeck zugute – www.fruehfoerdern.at
„Wir von der Frühförderstelle begleiten und fördern Kinder mit Entwicklungsverzögerungen, bis zum Schuleintritt, daheim im vertrauten Umfeld. Dafür benötigen wir auch spezielle Fördermaterialien. Wir würden uns sehr freuen, wenn wir mit einer Spende neue Materialien anschaffen könnten“, so Patricia Maaß, Leitung Frühförderstelle Landeck. Im Rahmen der Vernissage wird auch Kunsthandwerk der KlientInnen der Lebenshilfe Prutz und Ried präsentiert.

Maria Sommerauer

Seit dem Beginn ihres Künstlerischen Schaffens ist Maria Sommerauer (geb. 1964 in Adnet bei Hallein) in ihrer Thematik vom Menschen und hier überwiegend vom Bild der Frauen bestimmt. Trotz der Klassizität der Aufgabe, der Darstellung des Archetypen „Mensch“, erkennt man die Werke dieser Künstlerin auf den ersten Blick. Die fast immer weiblichen Figuren stehen in einem spannungsgeladenen Konflikt mit dem die Gestalten umspielenden Umfeld. Ihr Frauenbild ist ein spielerisches, sie geht mit Lebensfreude und frei von Formen und Farbzwang an ihre Arbeiten heran.
Die Künstlerin zeigt in dieser Ausstellung Figuratives und Abstraktes auf Leinwand und Papier.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.