17.10.2016, 19:00 Uhr

Soziale Bildungswoche an der BHAK Liezen

Wenn die Alten von den Jungen lernen: Schüler zeigen, wie der Umgang mit gängigen Medien und Eingabegeräten funktioniert. (Foto: KK)
Im Rahmen der erstmals stattfindenden „sozialen Bildungswoche“ bietet die BHAK/BHAS Liezen älteren Menschen aus unserer Region die Möglichkeit, sich in den Bereichen Computer und digitale Medien kostenlos weiterzubilden.
Zwischen 22. und 26. November werden am Bundesschulzentrum Liezen Seniorenkurse für Anfänger und Fortgeschrittene sowie eine allgemeine Computerfragestunde angeboten. Darüber hinaus sind auch spezielle Kurse für die Bereiche Online-Banking, soziale Netzwerke (Facebook, etc.), E-Mail Dienste und Skypenutzung geplant. Während der „sozialen Bildungswoche“ werden ferner von Schülern speziell entworfene Computerschulungen für Klienten der Lebenshilfe abgehalten.

Am Puls der Zeit
Das Team der BHAK/BHAS Liezen freut sich, diese Bildungsinitiative anbieten zu können. Ein von der EU gefördertes „LEADER-Projekt“ ermöglichte den Schülern das Liezener Projekt. Ziel dieser Initiative ist es, innovative Impulse zur Entwicklung des ländlichen Lebensraumes zu fördern.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.