18.04.2016, 21:35 Uhr

Die neuen NÖ-Meister im Einzelzeitfahren kommen aus dem Bezirk Neunkirchen

Philipp Hofbauer

Großer Erfolg für die beiden RC-Grafenbach-Rennradfahrer Karl Langegger und Philipp Hofbauer beim Einzelzeitfahren in Ybbs

Sowohl Philipp Hofbauer (U15) als auch Karl Langegger (Master II) konnten sich bei den NÖ-Meisterschaften im Einzelzeitfahren in Ybbs den 1. Platz sichern.
Über eine Distanz von 12,3 km fuhr Philipp in der Klasse U15 eine durchschnittliche Geschwindigkeit von 37,8 km/h. Das sicherte ihm vor Benedikt Kurz und David Paumann den ersten Platz bei der NÖ-Meisterschaft. In der Gesamtwertung liegt er mit dieser Leistung auf dem 10. Gesamtrang.
Karl Langegger schaffte die gleiche Distanz in 17 Minuten, das entspricht 43,2 km/h! Damit konnte er seinen Konkurrenten Christian Lechner auf Platz zwei verweisen. Langegger wurde 9. in der Gesamtwertung.
Ergebnisse unter www.rcgrafenbach.at
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.