09.04.2016, 13:00 Uhr

Piesendorf: Eine Frau verstarb nach einem Sturz über eine Treppe

PIESENDORF. Gestern, am 8. April 2016 gegen 16.45 Uhr, wurde eine Polizeistreife nach Piesendorf beordert, da ein Rettungshubschrauber im Nahbereich landet. Das Rote Kreuz war bereits vor Ort und leistete bei einer 78-jährigen Frau erste Hilfe, nachdem diese über eine Treppe vom Obergeschoß ins Erdgeschoß des Wohnhauses gestürzt war. Die Gestürzte erlitt dadurch schwere Kopfverletzungen und wurde vom Rettungshubschrauber ins Salzburger Unfallkrankenhaus geflogen.


Im Zuge der geführten Erhebungen konnte eruiert werden, dass die Frau alleine zu Sturz gekommen ist, als sie über die Treppe in das Erdgeschoß des Wohnhauses gelangen wollte. Die Frau ist infolge ihrer schweren Kopfverletzungen im Krankenhaus verstorben.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.