10.09.2016, 21:48 Uhr

Saalfelden: Verkehrsunfall - Ein PKW und ein Motorrad kollidierten

Eine Presseaussendung der Polizei Salzburg

SAALFELDEN. Heute, am 10.September 2016 um 17.20 Uhr ereignete sich auf der B164 auf Höhe der Einfahrt Almdorf in Saalfelden ein Verkehrsunfall zwischen einem PKW und einem Motorrad.

Seitlich in den PKW geprallt

Ein 41-Jähriger Pinzgauer fuhr mit seinem Motorrad von Maria Alm kommend in Richtung Saalfelden. Zur gleichen Zeit fuhr ein 34-Jähriger Pinzgauer mit seinem PKW ebenfalls von Maria Alm kommend in Richtung Saalfelden. Auf Höhe der Einfahrt Almdorf reihte sich der PKW-Lenker nach links zum Mittelstreifen ein und setzte den Blinker nach links. Hinter dem PKW Lenker waren schon zwei Motorradfahrer, welche abbremsten und abwarteten. In diesem Moment kam der 41-Jährige Motorradlenker von Maria Alm, fuhr an den Motorrädern links vorbei und prallte seitlich in den einbiegenden PKW.

Schwerste Kopfverletzungen

Der Motorradlenker erlitt bei dem Zusammenstoß schwerste Kopfverletzungen und wurde mittels Hubschrauber nach Salzburg geflogen, weitere Personen wurden nicht verletzt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.