08.06.2016, 08:53 Uhr

Veranstaltungsreigen anlässlich 175 Jahre Erstbesteigung des Großvenedigers

Organisatoren: Christian Wörister (NPHT), Christine Stotter (Obfrau TVB Neukirchen), Bgm. Peter Nindl, Ingrid Maier-Schöppl (GF TVB Neukirchen & Bramberg), Gemeindearchivar und Ausstellungsgestalter Franz Brunner sen. (Foto: TVB Neukirchen & Bramberg)
NEUKIRCHEN / OBERPINZGAU (cn). Wie bereits berichtet, jährt sich heuer zum 175. Mal die Erstbesteigung des Großvenedigers.

Viele Höhepunkte

Aus diesem Anlass präsentieren die Gemeinde Neukirchen beziehungsweise der Tourismusverband Neukirchen & Bramberg, der Nationalpark Hohe Tauern und das Land Salzburg mit weiteren Beteiligten ein dichtes Jubiläumsprogramm. Den Auftakt bildeten der "Venediger Rush" - ein sportliches Event - sowie die Eröffnung der noch bis September gezeigten Sonderausstellung "175 Jahre Großvenediger" im Felberturmmuseum Mittersill.
Nächste Höhepunkte im dichten Veranstaltungskalender sind die Eröffnung der Jubiläumsausstellung "Ein Berg prägt seinen Ort - der Großvenediger: 175 Jahre Erstbesteigung". Gestaltet wurde diese Präsentation im Samerhofstall von Archivar Franz Brunner und von Klaus Tildach. Die feierliche Eröffnung mit Bürgermeister Peter Nindl geht am 8. Juli um 19 Uhr über die Bühne.

Das komplette Jubiläumsprogramm findet sich unter www.wildkogel-arena.at
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.