16.08.2016, 21:52 Uhr

Verkehrsunfall in Leogang - ein Auto landete in einem Bachbett

Eine Presseaussendung der Polizei Salzburg

Am Abend des 16. August 2016 lenkte ein 21-jähriger Mann aus Schwarzach einen PKW auf der B 164 von Hochfilzen in Richtung Leogang. Aufgrund eines entgegenkommenden Fahrzeuges lenkte der Mann den PKW auf das Straßenbankett wo er die Kontrolle über das Fahrzeug verlor und in weiterer Folge in ein angrenzendes Bachbett fuhr. Der Lenker und sein 24-jähriger Beifahrer wurden nicht verletzt. Am Fahrzeug entstand erheblicher Sachschaden. Ein mit dem Lenker durchgeführter Alkotest ergab 0.00 mg/l.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.