Bachbett

Beiträge zum Thema Bachbett

Symbolbild

In Bachbett gestürzt
43-Jähriger in St. Anton am Arlberg tot aufgefunden

ST. ANTON. Ein 43-Jähriger ging am Sonntagabend nach einem Lokalbesuch zu Fuß nach Hause. Aus bisher unbekannter Ursache stürzte er von einer Brücke in ein Bachbett. Ein Arbeiter entdeckte am Montagvormittag die Leiche. Sturz in Bachbett in St. Anton am Arlberg Am 13. September 2020, gegen 22:00 Uhr ging ein 43-jähriger Mann nach einem Lokalbesuch in St. Anton am Arlberg zu Fuß zu seiner Wohnung. Dabei stürzte der Mann aus unbekannter Ursache von einer Brücke in ein Bachbett, wo er am 14....

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
3

FF Bad Goisern
Fahrzeug in Bad Goisern beinahe ins Bachbett gestürzt

BAD GOISERN. Eigentlich wollte ein Mann am Vormittag des 25. Juni  in Bad Goisern seinen Pkw entladen, als dieser plötzlich ins Rollen geriet. Versuche das Fahrzeug zu stoppen scheiterten, der Kleintransporter rollte über einen Hang, prallte gegen einen Stromverteilerkasten und kam schließlich seitlich zum Liegen. Dabei hängte das Fahrzeug an einer Böschungskante und drohte in ein Bachbett abzustürzen. Seitens der alarmierten FF Bad Goisern wurde sogleich das Unfallfahrzeug mittels Seilwinde...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
Nachdem sich eine entlaufene Kuh in einem Bachbett in Söll verirrt hatte, versuchte die Feuerwehr das Tier zu retten – leider vergeblich.
9

Vergebliche Rettungsaktion
Entlaufene Kuh landete in Söller Bachbett

Kuh entlief bei Verladung in Fahrzeug und landete in einem verbauten Bachbett. Die darauffolgenden Rettungsversuche scheiterten.  SÖLL (red). Ein 74-Jähriger wollte am 13. Juni in Söll eine einjährige Kuh auf ein Fahrzeug verladen. Das Tier scheute aber und entlief.  Um 16:40 Uhr wurde die Polizei schließlich darüber verständigt, dass in Söll im verbauten Bachbett eine Kuh eingeschlossen sei. Um die Kuh unverletzt aus dem Bachbett bergen zu können, wurde auch die Freiwillige Feuerwehr...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
31 13 13

Natur am Wegesrand
"Bleib mal stehen"

Die Natur zeigt uns wie schön sie ist! Bleib einfach öfter  stehn, dies erfreut dein Gemüt, in dieser schwierigen Zeit! Bleib    GESUND

  • Salzkammergut
  • Norbert Stich
Eine 25-Jährige kam mit ihrem Auto von der Alpbacher Landesstraße ab und landete mit dem Pkw am Dach im Bachbett.
5

Verkehrsunfall
Frau (25) stürzt mit PKW in Alpbach in ein Bachbett

Eine Autolenkerin kam in Alpbach von der rutschigen Fahrbahn ab und landete mit ihrem Pkw am Dach im Bachbett. ALPBACH (red). Die winterlichen Verhältnisse wurden in der Nacht zum Freitag, den 28. Februar einer 25-jährigen Autolenkerin im Alpbachtal zum Verhängnis. Die Frau war um 00:50 Uhr mit ihrem PKW auf der Alpbacher Landesstraße taleinwärts in Fahrtrichtung Inneralpbach unterwegs. Auf der rutschigen Fahrbahn verlor sie jedoch die Kontrolle über das Auto und kam über die Fahrbahn...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Skiunfall mit Eigenverletzung in Lech am Arlberg (Symbolbild).

Polizeimeldung
Skifahrer stürzte in Lech am Arlberg in Bachbett

LECH. Auf einer Skiroute übersah ein 32-jähriger Skifahrer vermutlich den Pistenrand und stürzte in ein Bachbett. Der Schwerverletzte wurde vom Notarzthubschrauber mittels Tau geborgen. Alpinunfall mit Eigenverletzung Am 15. Jänner 2020 gegen 13.20 Uhr fuhr eine fünfköpfige deutsche Skigruppe im Skigebiet Lech, auf der Skiroute Nr. 177, "Zugertobel", talwärts. Ein 32-jähriger fuhr dabei als erster der Gruppe ab. Dabei kam er auf der schmalen Skiroute zu weit nach rechts und übersah dabei...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Symbolbild

Polizeimeldung
Skifahrer stürzte in Galtür in der Dunkelheit in Bachbett

GALTÜR. Ein 46-Jähriger war mit Skiern auf einem Wanderweg unterwegs. In der Dunkelheit stürzte er in das Bachbett und zog sich einen Oberschenkelbruch zu. Schwerer Skiunfall in Galtür Am 09. Jänner 2020 gegen 17:50 Uhr war ein 46-jähriger Deutscher im Ortsgebiet von Galtür auf einem beschilderten und präparierten Wanderweg mit seinen Skiern unterwegs. In der Dunkelheit übersah der Mann das Bachbett, stürzte auf die gegenüberliegende Seite der Bachböschung und kam schließlich im Bachbett...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Der Schleifbach etwa 100 Meter nach Einleitung der Restwasserdotation.
15

Schleifbach hat wieder Wasser

Endlich WasserNach etwa drei Jahren der Trockenheit passierte dann ein kleines Wunder in Graz. Der seit 2016 trockengelegte Schleifbach führt  etwa seit  Anfang Oktober 2019 endlich wieder Wasser. Künstliche Wasserstraße Der Schleichbach ist eine künstliche "Wasserstraße", die beim Mühlgang auf Höhe Viktor-Franz-Straße abzweigt, und dann etwa 430 Meter südlich der Kalvarienbrücke wieder in die Mur mündet. Der gesamte Schleifbach hat eine Länge von etwa 1.200 Meter.  MühlgangDer...

  • Stmk
  • Graz
  • Rainer Maichin
Saalbach: Eine Frau stürzte mit einem Traktor etwa sechs Meter hinunter in ein Bachbett. Sie wurde verletzt ins Unfallkrankenhaus Salzburg geflogen.

Polizeimeldung
Pinzgauerin nach Traktorabsturz in Saalbach verletzt

Am Mittwoch um die Mittagszeit stürzte eine Frau (60) bei Holzarbeiten mit einem Traktor ab. Sie wurde mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus geflogen. SAALBACH. Am 17. Juli führte eine 60-jährige Pinzgauerin gegen 12 Uhr private Holzarbeiten in Saalbach durch. Dafür wollte sie einen Kleintraktor rückwärts einparken. "Beim Reversieren begann das Kraftfahrzeug jedoch zu 'springen' und prallte gegen ein Brückengeländer aus Holz", so die Polizei. Das Geländer brach durch die Wucht des Aufpralles...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
1

Polizeimeldung
Verkehrsunfall mit Eigenverletzung

Ein 24-jähriger Einheimischer lenkte am 06. Juli 2019, gegen 03:00 Uhr, in Saalfelden seinen PKW auf der B164 von Hinterthal kommend in Richtung Maria Alm. Laut eigenen Angaben kam er aufgrund überhöhter Geschwindigkeit in einem Baustellenbereich links von der Fahrbahn ab und stürzte über eine zirka vier Meter hohe Mauer in das neben der Straße befindliche Bachbett. Der Lenker zog sich bei dem Unfall leichte Verletzungen zu und konnte sich selbst aus dem Fahrzeug befreien. Ein durchgeführter...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter
Vom Hubschrauber aus erkennt man das Ausmaß der Überschwemmungen, der Manlitzbach fließt normalerweise durch das Waldstück. (im Foto unten)
1 12

Mure/Überschwemmung
Bis zu 70 Häuser in Uttendorf betroffen

Nach dem Murenabgang und den Überschwemmungen heute Nachmittag in Uttendorf laufen die Arbeiten nun auf Hochtouren. Insgesamt waren acht Feuerwehren mit 191 Mann und 22 Fahrzeugen im Einsatz. >HIER< geht es zum vorherigen Bericht mit ersten Infos, Fotos und Videos. UTTENDORF. Nachdem der Manlitzbach am Montagabend über die Ufer ging und Teile Uttendorfs vermurte, laufen die Aufräumarbeiten nun auf Hochtouren.  Straßensperre aufgehobenDie Pinzgauer Bundesstraße (B 168) wurde schon...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Wie das Auto im Bach gelandet ist, ist derzeit noch nicht bekannt
2

Unfall
Auto landete in Zirl im Bachbett

ZIRL. Auf der Zirler L11 ist heute ein Auto auf dem Weg Richtung Unterperfuss im Bachbett gelandet. Weitere Infos sind noch nicht bekannt, werden aber noch bekannt gegeben.

  • Tirol
  • Telfs
  • Julia Scheiring
Die 91-Jährige wurde tot in einem Bachbett aufgefunden

91-Jährige Villacherin tot aufgefunden

SPITTAL (ven). Zum Schicksal der seit Dienstag abgängigen 91-jährigen Frau aus Villach gibt es nun traurige Gewissheit. Laut ersten Informationen der Polizei wurde sie in Windschnurn bei Spittal tot in einem Bachbett aufgefunden, in das sie vermutlich gestürzt sei. Die demente Seniorin war am Dienstagnachmittag vom Parkplatz beim Schulzentrum verschwunden (die WOCHE berichtete), die Suchaktion dauerte bis heute an. Der Fundort deckt sich mit den letzten Hinweisen, nachdem die Dame in der...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
Der 24-Jährige wurde schwerst verletzt ins Klinikum Murnau geflogen. (Symbolbild)

24-jähriger Motorradfahrer stürzte in Bachbett

BREITENWANG (red). Auf der Plansee Landesstraße kam es am Sonntagvormittag zu einem Unfall, bei dem ein 24-jähriger deutscher Motorradfahrer schwer verletzt wurde. Wie die Polizei berichtete, kam der Mann in einer leichten langgezogenen Linkskurve im Gemeindegebiet Breitenwang aus bisher ungeklärter Ursache über den rechten Fahrbahnrand hinaus, streifte einen Leitpflock und stürzte mit seinem Motorrad in ein ca. drei Meter tiefer gelegenes Bachbett, wo er schwer verletzt liegen blieb. Der...

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman
Der obere der beiden Seen musste wieder ins Bachbett zurückgeleitet werden.
2

Oberer Schwabalmsee wieder ins Bachbett umgeleitet: Wald muss geschützt werden

KLEINARL (aho). Für Aufregung in den sozialen Medien sorgte die Nachricht, dass einer der beiden Schwabalmseen im Kleinarler Talschluss plötzlich nicht mehr vorhanden sei. Eine Mure hatte im Sommer 2017 das Bachbett verlegt und zwei neue Seen entstehen lassen. Jetzt musste das Bachbett im oberen Abschnitt wieder auf seinen ursprünglichen Pfad zurückgeleitet werden. Wasser zerstörte den Wald Ausschlaggebend für die Umleitung ins alte Bachbett waren kaputt werdende Bäume. Die Mure hatte im...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
Nahe der Bürglsteinstraße war ein Auto in einem Bachbett. Es musste mit dem Kran geborgen werden.

Auto in Bachbett: Führerscheinloser Fahrer flüchtet

Der Mann wurde betrunken in seiner Wohnung in der Stadt Salzburg aufgefunden. SALZBURG STADT. Am frühen Morgen des 22. Julis wurde ein im Bachbett liegendes Auto in der Nähe der Bürglsteinstraße gemeldet. Da weder der Fahrzeuglenker noch die Kennzeichen beim Auto waren, fragte Polizei beim Zulassungsbesitzer nach. Laut diesem sei sein 20-jähriger Sohn seit dem Vortag mit dem Auto unterwegs. Alkoholisiert und ohne Führerschein Die Polizei fand den jungen Mann bei sich zuhause. Er bestritt...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Johanna Grießer

Motorradfahrer in ein Bachbett geschleudert

SIEGENFELD. Spektakulärer Motorradunfall am Samstag bei Rosental in Siegenfeld. Ein Wiener (27) kam in der letzten Rechtskurve vor der Kreuzung B210/L2099 zu Sturz und wurde unter der Leitschiene durch in einen Bach geschleudert. Schwer verletzt wurde er von den Feuerwehren Baden-Stadt, Leesdorf und Siegenfeld aus dem Bachbett geborgen und mit dem Christophorus ins Unfallkrankenhaus Meidling geflogen.

  • Baden
  • Gabriela Stockmann

Autofahrer wich beim Überholen Sattelzug aus und landete in Bachbett

HÖHNHART. Ein Mann aus dem Bezirk Zell am See war am 29. Mai 2018 gegen 16.05 Uhr mit seinem Sattelzug auf der L503 von Höhnhart in Richtung Aspach unterwegs. Im Gemeindegebiet von Höhnhart wollte der Lenker ein vor ihm fahrendes Mopedauto überholen. Zur gleichen Zeit hatte auch ein mit seinem Pkw nachkommender junger Mann aus dem Bezirk Braunau vor, den Sattelzug und das Mopedauto zu überholen. Um eine Kollision mit dem Sattelzug zu vermeiden, verriss Letzterer seinen Pkw nach links,...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
Die Frau rutschte bei der Überquerung eines Bachbettes aus.

Wanderin rutschte im Bachbett aus

63jährige verletzte sich beim Weg auf die Genneralm. HINTERSEE (kha). Eine schwere Schulterverletzung zog sich eine Oberösterreicherin bei einer Wanderung auf die Genneralm zu. Bei der Überquerung eines Bachbetts rutschte sie aus und schlug mit der rechten Schulter hart auf einem Stein auf, wodurch sie sich schwer verletzte. Die Frau fixierte ihre Schulter mit einer Trageschlinge und stieg noch bis zur nahe gelegenen Genneralm auf, wo sie auf Hilfe hoffte. Schließlich musste die Frau per Handy...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Kathrin Hagn
Polizei und ÖAMTC mit Blick auf's Unfallfahrzeug an der Eibergstraße.
9

UPDATE: Kurioser Unfall mit Pkw auf der Eibergstraße

SÖLL (red). Gegen Mittag kam es am 19. April auf der B173, der Eibergstraße, zwischen der "Hohen Brücke" und dem Ortsteil Oberstegen zu einem kuriosen Verkehrsunfall, der damit endete, dass sich ein Pkw-Kombi mitsamt Insassen im Überlaufbecken des Haberlandbachs wiederfand. Im erst drei Tage alten Leihwagen eines Münchner Unternehmens waren zwei russische Staatsbürger in Richtung Kitzbühel zum Urlaub unterwegs, nun ist das Fahrzeug Schrott. Der Wagen kam von der Fahrbahn ab und landete im...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler
Die Schöttlbachbrücke in Oberwölz ist 47 Jahre alt. Foto: Land Steiermark/A16

Oberwölz: Brücke wird neu gebaut

Nach Hochwasser wird Schöttlbachbrücke für eine Million Euro erneuert. OBERWÖLZ. Die Schöttlbachbrücke in Oberwölz ist nicht nur in die Jahre gekommen, sie ist auch von zwei Hochwasserereignissen in den Jahren 2011 und 2017 schwer gezeichnet. Nun wird das 17 Meter lange Objekt um rund eine Million Euro neu gebaut. „Bis längstens Ende August sollen sämtliche Arbeiten abgeschlossen werden“, kündigte Verkehrslandesrat Anton Lang in einer Aussendung an. Umfahrung Projektleiter Gerhard...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Die derzeitige Mündung des Limbachs in die Lafnitz soll verschlossen werden, der Bach in ein neues Bett fließen.
2 14

Vorhaben für neuen Bach erhitzt Königsdorfer Gemüter

Das umstrittene Hochwasserschutzprojekt am Limbach steht vor seiner Entscheidung. Rund 2,2 Kilometer lang soll ein neuer Bach werden, den Königsdorf bekommt. Grund ist ein Hochwasserschutzprojekt, das vor der Einreichung bei den Förderstellen von Bund und Land steht. Es geht um den Limbach, der das Ortsgebiet durchfließt und der an dessen südlichen Ende in die Lafnitz mündet. Der Plan, der seit drei Jahren die Gemüter von Befürwortern und Gegnern erhitzt, sieht seine Verlegung vor. Neues...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.