28.03.2016, 23:40 Uhr

Weihkorbdecken in der Kirche St. Georgen/Pzg. Ostern 2016

Besonders in der heutigen, modernen und schnelllebigen Zeit lebt dass Interesse an echter Handarbeit, Brauchtum und Tradition wieder auf.
Gerade der Kreuzstich mit seinen uralten Symbolen und Mustern hat seine Faszination behalten.
Aus diesem Grund bot der Heimatverein St. Georgen in der Fastenzeit "Meditatives Sticken" an.
Weihkorbdecken mit aussagekräftigen Sinnbildern entstanden in vielen entschleunigten Stunden. Mit Freude konnten diese am Ostersonntag zur Weihe getragen werden.
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.