07.03.2016, 16:53 Uhr

Zell am See: Einbrecher zwängten Schiebetür auf, aber das Haus war leer

(Eine Presseaussendung der Polizei Salzburg)

ZELL AM SEE. Unbekannte Täter versuchten in der Zeit zwischen 4. und 7. März, in Zell am See, in ein derzeit unbewohntes Haus einzubrechen. Die Täter zwängten vermutlich mit einem Brecheisen eine Schiebetür eines Wintergartens auf. Da das Haus leer steht, wurde nichts erbeutet. Die Summe des Sachschadens ist noch unbekannt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.