25.06.2016, 15:58 Uhr

Mittersill: Eröffnung des neuen Ruwies-Schauraumes mit vielen Gästen

Bei der Eröffnung: Annemarie und Rudolf Wieser mit Roland Rauch (links, GF Mittersill plus), Bgm. Wolfgang Viertler (2. von rechts) und Vize-Bgm. Volker Kalcher (rechts). (Foto: Reifmüller)
MITTERSILL (cn). Annemarie und Rudolf Wieser wussten schon vor einem Vierteljahrhundert, wie wichtig ausreichender und guter Schlaf ist. Sie beschäftigten sich mit der Thematik, wurden selbständig und gründeten schließlich im Jahr 2003 das Unternehmen "Ruwies".
Im Mittelpunkt standen die Entwicklung und die Eigenproduktion eines Schlafsystems, das ihren hohen Qualitätsanforderungen entsprach.

Stolz auf das Ergebnis
Das Ergebnis dieser sehr arbeitsintensiven Phase, die auch von zahlreichen Fortbildungen geprägt war, nennt sich "AlpenRelax". Dieses Produkt gibt es in mehreren Varianten, es besteht aus Zirbenholz ohne jeglichen Anteil von Metallen. In den Auflagen befinden sich Holzfasern, welche auch für Menschen mit Allergien bestens geeignet sind. Annemarie und Rudolf Wieser: "Hohe Nachhaltigkeit und Qualität sind uns enorm wichtig." Und wo werden die Schlafsysteme überall verkauft? "Nicht nur in ganz Österreich, sondern auch in Bayern, in der Schweiz und in Südtirol." Mit dem neu eröffneten Schauraum in der Gerlosstraße haben Interessierte nun auch die Möglichkeit, sich über die Produkte in einem großzügigen Ambiente zu informieren.

Feine Kulinarik
Die feierliche Eröffnung des neuen Geschäfts ging Anfang Juni über die Bühne. Zahlreiche Gäste aus den Bereichen Wirtschaft und Politik fanden sich ein; zu sehen waren aber auch etliche (Stamm-)kunden. Für die Kulinarik sorgte die Firma "Event Cars" aus Maishofen sowie der bekannte Koch Markus Lorbeck.


Fotos: Franz Reifmüller
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.