05.08.2016, 19:00 Uhr

Soccer-Fun-Camps waren in Gneis zu Gast

Bei den Holiday-Fun-Camps dreht sich alles um Spaß, Freunde und das runde Leder. (Foto: Sports and more)
SALZBURG (buk). Unter dem Motto "Fußball spielen, Spaß haben und Freunde treffen" stehen auch heuer die Suzuki-Soccer-Holiday-Fun-Camps – sowohl für einheimische, als auch für urlaubende Kinder. Das zweite Camp des Jahres ist von 1. bis 5. August auf der Sportanlage des USK Gneis über die Bühne gegangen.

Trainerteam vor Ort

Ziel ist es unter anderem, die individuelle Leistungsfähigkeit der Kinder und Jugendlichen zu fördern. Betreut wurden die Kinder und Jugendlichen erneut vom "Sports and more"-Trainerteam, das von Klaus Maier koordiniert wurde. "Ich freue mich jedes Jahr auf die Campwochen. Es ist Spitze, wieder so viele Fußballbegeisterte Kids dabei zu haben", sagt Maier.

Spielen und Lernen

Für Teilnehmer Niki ist der Turniertag das Highlight der Woche, aber "auch Technik- und Finten-Übungen machen mir viel Spaß", erzählt er. Thomas, der ebenfalls beim Camp dabei war, gefällt es am besten, dass er viel zum Spielen kommt und dabei etwas lernt. An den Camps können Mädchen und Buben im Alter von sechs bis 14 Jahren teilnehmen – ebal ob Vereinsspieler, oder Hobby-Kicker.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.