Suzuki

Beiträge zum Thema Suzuki

Manuel Diertl, Elisabeth Apfler und Firmenchef Erich Zauder (v.l.) mit den Highlights Peugeot 508SW, dem Elektrostar E208 und dem 3008 Hybrid (v.l.).

Corona verschob das Zauder-Frühlingsfest in den Sommer

BEZIRK NEUNKIRCHEN (soko). Mobilitätsinteressierte und Freunde des Hauses fanden sich am Samstag im Autohaus von Erich Zauder jun. (51) in der Neunkirchner Straße 7a in Puchberg ein, um das Frühlingsfest, das Corona-bedingt im März verschoben werden musste, jetzt im Sommer zu feiern. Der Himmel zeigte sich zwar nur wenig sommerlich, doch hielt das die interessierten Besucher nicht ab, die eine oder andere Probefahrt mit den neuesten Modellen, dem elektrischen Peugeot E208 oder dem Peugeot 3008...

  • Neunkirchen
  • wilfried scherzer
Beide Hände am Lenkrad statt am Smartphone lautet die Devise. Sowohl für jung als auch für alt
  2

Steig ein 2020 - Teil 8: Smartphone
Smartphone als Killer im Verkehr (mit Umfrage!)

Jeder dritte Verkehrsunfall in Niederösterreich passiert, weil jemand hinterm Lenkrad abgelenkt ist. Die Kinder tollen auf der Rückbank herum, der Facebook-Status der Freundin ist einfach zu spannend oder auf eine Whatsapp geht gerade eine neue vielleicht wichtige Nachricht ein BEZIRK (da) Unachtsamkeit oder Ablenkung ist mit Abstand die häufigste Ursache für Verkehrsunfälle in Österreich. 2019 kostete es in Niederösterreich gesamt 16 Menschen das Leben, eine furchtbare Zahl. Die...

  • Hollabrunn
  • Daniel Arbes
100%-Gesellschafter Mag. Michael Mayr (re.) mit dem Chef der Filiale Telfs-Pfaffenhofen Billy Keller (2. v.li.) und Gesamtverkaufsleiter Micha-Emanuel Hauser (li.).
  15

Autopark feiert erstes Jahr in Telfs
"Delle" Corona gut ausgebügelt

PFAFFENHOFEN/TELFS (lage). Vor genau einem Jahr wurde in der westlichsten "Autopark"-Niederlassung groß gefeiert: Im neuen Gewerbezentrum-West in Pfaffenhofen eröffnete Geschäftsführer Mag. Michael Mayr mit Familie und MitarbeiterInnen den fünften Standort in Tirol mit viel Platz für die Marken Volvo, Ford, Suzuki und Gebrauchtwagen. Gute Lage und "Fettpolster"Der Start verlief erfolgsversprechend, erklärte Mayr vorige Woche der Presserunde: Die Lage an einem besonders von Pendlern gut...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Eines von sieben fixen Radarboxen im Bezirk steht in Guntersdorf.

Steig ein 2020 - Teil 6: Geschwindigkeitskontrollen
6.630 Strafen wegen Schnellfahrens

Serie Teil 6: Hand aufs Herz – halten Sie sich immer an Geschwindigkeitsbegrenzungen? Besser wär's aber. BEZIRK HOLLABRUNN (ag). „Ach, die messen eh nicht so genau“, hat sich schon so mancher Autofahrer gedacht – und dann hat es doch geblitzt. Radarboxen auf der Autobahn haben etwa nur eine Toleranzspanne von drei Prozent – das sind gerade mal 6,5 km/h. Außerdem lauern auf unseren Straßen noch Laserpistolen, Section Controls – und Polizisten dürfen Kraft ihres Amtes und ihrer Erfahrung...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
Alkoholisiert ins Auto zu steigen kommt für die meisten Jugendlichen überhaupt nicht in Frage.

Steig ein 2020 - Teil 3: Promille-Strecken
Alkohol am Steuer ist tabu!

Serie Teil 3: Alkohol am Steuer ist schon lange kein Kavaliersdelikt mehr, Promillestrecken gibt es aber noch heute. BEZIRK HOLLABRUNN (ag). Es fängt mit einem Achtel beim Heurigen an, endet jedoch vielleicht erst beim fünften. Und dann? Auto stehen lassen oder doch über einen Schleichweg nach Hause? Im vergangenen Jahr sind in Niederösterreich durch Alkohol am Steuer zehn Menschen gestorben. Im Bezirk Hollabrunn waren Alkolenker für 16 Unfälle verantwortlich. 19 Menschen sind dabei verletzt...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
Bei Sitzendorf passierten 2019 zwei tödliche Verkehrsunfälle auf der B2 und auf der L49 innerhalb nur eines Monats.

Steig ein 2020 - Teil 2: Unfallhotspots Bezirk Hollabrunn
Straßen werden entschärft

Serie Teil 2: Das sind die gefährlichsten Strecken im Bezirk. Doch es wird viel getan um die Straßen sicher zu machen. BEZIRK HOLLABRUNN. Oft reichen schon ein paar Striche um die Unfallzahl an einem Hotspot deutlich zu senken. Von Bodenmarkierungen über Verkehrszeichen bis hin zu größeren Umbauten, rund 100 Gefahrenstellen entschärft der NÖ Straßendienst pro Jahr. Das ist auch notwendig, denn im vergangenen Jahr sind in Niederösterreich 101 Menschen bei Unfällen gestorben. Auch die...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
Die Donauufer-Autobahn A22 ist mit Sicherheit eine der Unfallstrecken im Bezirk Korneuburg.
  2

Steig ein! Sicherheit in Niederösterreich
Unfall-Hotspots im Bezirk Korneuburg

Serie Teil 2: Das sind die gefährlichsten Strecken im Bezirk. Doch es wird viel getan, um Straßen sicherer zu machen. BEZIRK KORNEUBURG. Oft reichen schon ein paar Striche, um die Unfallzahl an einem Hotspot deutlich zu senken. Von Bodenmarkierungen über Verkehrszeichen bis hin zu größeren Umbauten, rund 100 Gefahrenstellen entschärft der NÖ Straßendienst pro Jahr. Das ist auch notwendig, denn im vergangenen Jahr sind in Niederösterreich 101 Menschen bei Unfällen gestorben. Auch die...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Dieser nigelnagelneue Suzuki Swift in "white pearl metallic" kann Ihnen gehören. Einfach Fragen beantworten und Code knacken.
 1

"Steig ein" 2020 - Teil 1
Mehr Sicherheit auf NÖs Straßen

Start der Serie: Was sind die größten Gefahren – und wie können wir diese entschärfen? Plus: Auto gewinnen! BEZIRK HOLLABRUNN. Wie auf Schienen fahren viele von uns ihren täglichen Weg zur Arbeit. Wir kennen ihn blind, es kann nichts passieren. So glauben wir zumindest. Denn wenn das Handy wegen einer neuen Whatsapp-Nachricht vibriert, ein Kind am Schulweg wie aus dem Nichts über die Straße läuft oder wir durch ein paar km/h mehr unser längeres Frühstück zeitlich reinholen wollen, ist es...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
Dieser nigelnagelneue Suzuki Swift in "white pearl metallic" kann Ihnen gehören. Einfach Fragen beantworten und Code knacken.
  2

Teil 1: Steig ein, Pielachtal
Mehr Sicherheit auf Niederösterreichs Straßen (mit Gewinnspiel)

Start der Serie: Was sind die größten Gefahren – und wie können wir diese entschärfen? Plus: Auto gewinnen! PIELACHTAL/ST. PÖLTEN LAND. Wie auf Schienen fahren viele von uns ihren täglichen Weg zur Arbeit. Wir kennen ihn blind, es kann nichts passieren. So glauben wir zumindest. Denn wenn das Handy wegen einer neuen Whatsapp-Nachricht vibriert, ein Kind am Schulweg wie aus dem Nichts über die Straße läuft oder wir durch ein paar km/h mehr unser längeres Frühstück zeitlich reinholen wollen,...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Autopark Geschäftsführer und Inhaber Mag. Michael Mayr und Verkaufsleiter Micha-Emanuel Hauser gehen mit bestem Beispiel voran – sogar unser neuer Ford Puma bekam einen „Mundschutz“.

Autopark
Neustart mit Bonus-Angebot

INNSBRUCK. Mit "Wir sind wieder da!" meldet sich der Autopark zurück. Unter dem Motto „Leidenschaft für Ihre sichere Mobilität der Zukunft“ öffnen am Samstag den 2.5.20 alle Verkaufsschauräume der 5 Autoparkstandorte in Innsbruck, Telfs-Pfaffenhofen, Vomp, Wörgl und Kirchdorf mit den Marken Ford, Suzuki, Volvo, KIA und den geprüften Gebrauchtfahrzeugen. BonusaktionAutopark Geschäftsführer Michael Mayr erwartet Sie mit seinem Team "mit Herz und Kompetenz" und den Sicherheitsvorkehrungen und...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
Anzeige
Fior verlost ein Wochenende mit den neuen Modellen von Opel und Suzuki.
  Aktion

Gewinnspiel bei Fior Kapfenberg und Leoben
Ein Wochenende mit einem neuem Modell von Fior genießen!

Nach dem großen "Fior-Angrillen" in den Autohäusern Leoben und Kapfenberg steht für Mario Klammer, Geschäftsführer der beiden Filialen, als nächste große Aktion die Verlosung eines ganzen Wochenendes mit einem der neuen Modelle von Suzuki oder Opel an. Machen Sie mit, gewinnen Sie ein Wochenende* mit einem neuen Modell! * inkl. Vollkasko, inkl. eine Tankfüllung, nur Inlandsfahrten, Wochenende frei wählbar!

  • Stmk
  • Leoben
  • Sarah Becker
Der neue Suzuki Vitara HYBRID AllGrip

Suzuki optimiert seine HYBRID-Antriebe

INNSBRUCK (sk). Suzuki setzt bei seinen Modellen Ignis und Swift bereits auf das so genannte Mild-Hybrid System. Zum bereits bekannten Verbrennungssystem für Kraftstoffersparnis sorgt zusätzlich ein 12-Volt-Elektromotor für den nötigen Speed. Somit hält die Elektrifizierung mit einer adaptierten Version auch bei den beiden SUV-Flaggschiffen von Suzuki Einzug: Im Vitara Hybrid und SX4 S-Cross Hybrid arbeitet ein 48-Volt-System symbiotisch mit dem 1,4 Liter Boosterjet-Motor zusammen für noch...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Stephanie Kapferer
Kundendienstleiter Martin Braunauer (Opel Fior Leoben) bei der Präsentation des Opel Grandland X.

Opel Fior zeigte sich "brandaktuell"

LEOBEN, KAPFENBERG. Beim "Fior-Angrillen"in den Autohäusern Leoben und Kapfenberg wurden die Besucher nicht nur kulinarisch verwöhnt. Sie konnten sich auch über die neuen Modelle von Opel und Suzuki informieren. Fior ist seit Jahresbeginn Vertragspartner der japanischen Auto- und Motorradmarke. Großes Interesse fanden der neue Opel Corsa und der Grandland X Hybrid4.

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Manfred Bamminger  (2.v.li.) führte seine Gäste auf das Plateau des Kalkbruchs.
  41

SUV Experience: Nissan, Subaru, Suzuki
Praxistest im Kalkbruch Sterling

KLAUS (sta). Gemeinsam mit der "Motoradventure-Michael Zajicek" aus Steyrling präsentierte das Autohaus Bamminger aus Sattledt die neuesten Modelle aus dem Hause Nissan, Subaru und Suzuki. Treffpunkt war bei Rallyewirt Sigi Schwarz im Gashaus "Zur Kaiserin Elisabeth" in Steyrling, bevor es im Konvoi auf den Berg in den Kalkbruch der Voest ging. Im Anschluß daran konnte die Gäste die Steigfähigkeit der SUV's testen. Über steinige Forstwege und verwuzelte Waldböden ging es in das Brunnental bis...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Hauer (2.v.l.) ist treuer Peugeot-Fahrer.
  4

Puchberg
Autohaus Zauder feierte den 55-er

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Vor 55 Jahren hat das Puchberger Autohaus Zauder – das die starken Marken Peugeot, Suzuki und Lada vertritt – mit zwei Lehrlingen begonnen. Heute zählt Erich Zauders Autohaus elf Mitarbeiter und einen 1.700 Autofahrer zählenden Kundenkreis. Bei der 55-Jahr-Feier stellten sich unter anderem Bürgermeister Florian Diertl und Landtagsabgeordneter Hermann Hauer als Gäste ein. Hauer ist treuer Peugeot-Fahrer: "Derzeit habe ich meinen siebenten." Was für die Zukunft geplant ist?...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Sportpädagoge Sebastian Hörl, Sportmanager Frank Schreier, Bürgermeister Wolfgang Auer, Landesrat Stefan Schnöll, Koordinator Klaus Maier (v.l.).
  2

Adnet
Street Soccer Fußballspaß in den Ferien

Die Suzuki Street Soccer Fun Tour bot wieder Fußballspaß im Tennengau an, diesmal am Sportplatz in Adnet. ADNET. Die Kids hatten wieder jede Menge Spaß: Trotz des schlechten Wetters waren doch noch einige gekommen um am Sportplatz der Neuen Mittelschule Adnet kicken zu gehen. Dank Musik und dem Einsatz der engagierten Trainer kam auch richtig Stimmung auf. "Jeder kann bei uns mitspielen, die Ferien sind lang und das ist auch für die Eltern eine Betreuungsmöglichkeit. Wir spielen nicht nur...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
Bei der großen Abschlussmatinée präsentierten die Teilnehmer des Suzuki Festivals ihre neu erlernten Fähigkeiten.

14. Auflage
Großer Andrang bei Suzuki Festival in Mürzzuschlag

Ein voller Erfolg war das 14. Suzukifestival für Geige und Cello der Johannes Brahms Musikschule Mürzzuschlag (JBMS). Die mehr als 70 Teilnehmer kamen aus Österreich, Deutschland, Tschechien, Belgien, Island, Mexiko und Amerika. Ebenso international war das Dozententeam unter der Festivalleitung von Elisabeth Schmetterer. Konzerte in Mürzzuschlag und Graz standen an allen vier Festivaltagen am Programm. Erstmals gab es auch ein Konzert mit zwei Orchestern aus China. Die JBMS ist die einzige...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Bernhard Hofbauer

Zeller Eisbären
Eisbären bedanken sich bei Suzuki und Autohaus Beck

Die Zeller Eisbären dürfen sich auch heuer wieder über drei nagelneue Suzuki Vitara und zwei Suzuki S-Cross vom Autohaus Beck in Saalfelden freuen. Am Donnerstag durften sich Eisbären Headcoach Jaka Avgustincic und seine Jungs, fünf neue Suzuki´s, genauer gesagt drei nagelneue Suzuki Vitara und zwei Suzuki S-Cross vom Autohaus Beck in Saalfelden abholen, welche Sie auch heuer wieder sicher durch den Straßenverkehr bringen werden. Die Eisbären dürfen sich auf diesem Wege noch einmal für die...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter
Lisa Grill (re) freut sich über ihren Suzuki Vitara.
  2

Skisport
Auto für Skijungstar Lisa Grill

Das Autohaus Neubauer in St. Michael und Suzuki stellen Lisa Grill, der Lungauer ÖSV - Läuferin, für die kommende Saison ein Auto zur Verfügung. ST.MICHAEL IM LUNGAU (red). Letztens war es so weit und Lisa Grill, die Athletin des USC Mariapfarr-Weißpriach konnte von Firmenschef Hermann Neubauer jun. einen Suzuki "Vitara" in Empfang nehmen. Sportler hilft SportlerinFür Hermann Neubauer jun., selber erfolgreicher Motorsportler, war es ein Anliegen und eine Freude, einer jungen Sportlerin...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Bezirksblätter Lungau
Ein riesen Spaß war es am Dienstag, den 23.7.2019 bei der Suzuki Streetsoccer Fun Tour 2019 in Kuchl!
  8

Von 22. - 26. Juli 2019 in Kuchl
Suzuki Streetsoccer Funtour 2019

KUCHL. Der Streetsoccer Court mit Kunstrasenbelag und Netzumrandung ist immer von Montag bis Freitag in der Zeit von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Die Betreuung übernehmen top Trainer. Die Teilnahme ist gratis, es ist keine Voranmeldung notwendig. Spielberechtigt sind alle fußballbegeisterten Mädchen und Burschen. Alle können mitspielen und ihre Tricks bei cooler Musikbegleitung zeigen. Die Bezirksblätter sind Medienpartner.  Sportstudenten spielen mit Sonja und Niklas sind Sportstudenten...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Kevin Rathore
 1   5

Auf der Rax
Auto kam als Luftpost

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Seehütten-Wirt Franz Eggl nahm ein besonderes "Päckchen" in Empfang. Lieferpreis pro Minute: 26 Euro. Wenn Seehütten-Wirt Franz Eggl Lebensmittel oder andere Güter auf die Rax transportieren will, muss er gut zu Fuß sein. Selbst wenn er mit der Seilbahn auf die Rax fährt, liegen noch rund 5,5 Kilometer Fußmarsch von der Bergstation zur Seehütte vor ihm. Aus nach 16 Jahren Bequemer geht es freilich im Geländewagen dahin. "Dann sind es aber 6,2 Kilometer über den rot...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Als Newcomer musste der Thalgauer Thomas Berghammer mit der gelben Warnweste im tschechischen Těrlicko das Rennen bestreiten.

International Road Racing Championship
Thomas Berghammer blickt zufrieden auf das Superbike-Wochenende zurück

Der Thalgauer Thomas Berghammer erfuhr sich zwei zehnte Plätze bei den beiden Rennen der International Road Racing Championship (IRRC) im tschechischen Těrlicko. Der Salzburger war dennoch zufrieden mit seiner Performance und freut sich bereits auf die nächste Station, Chimay in Belgien. THALGAU. Für die dritte Veranstaltung der International Road Racing Championship (IRRC) im tschechischen Těrlicko qualifizierte sich Thomas Berghammer für den zwölften Startplatz. "Wenn man das erste Mal...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Daniel Schrofner
  193

Bergrennen Julbach
Ein ganzer Ort ist Motorsport

JULBACH (gawe). Motorsport vom Feinsten stand diesmal auf der Speisekarte beim Bergrennen in Julbach. 214 Zweirad- und einige Dreiradartisten kämpften beim Europameisterschaftslauf um Punkte. "Jean Luc David ist fahrtechnisch einfach sehr gut“, kommentierte Mitfavorit Wolfgang Gammer vor dem Rennen die bisherige Siegesserie des Franzosen. Er ergänzte:„Das Wichtigste beim Rennfahren ist aber, auf dem Motorrad sitzen zu bleiben.“ Der Franzose selbst gab sich bescheiden und meinte: „Ich werde...

  • Rohrbach
  • Werner Gattermayer
Feierten den neuen Autopark in Pfaffenhofen (v.li.): Ford Managing Direktor Daniel Silic, Autopark-Inhaber Michael und Sonja Mayr, Suzuki Österreich Präsident Helmut Pletzer und Autopark-Gesamtverkaufsleiter Micha-Emanuel Hauser.
  45

Autopark-Inhaber Michael Mayr und Familie feiern mit 600 Gästen
Modernster "Autopark" feierte Eröffnung in Pfaffenhofen - mit VIDEO

PFAFFENHOFEN. Das Motto "Leidenschaft für Mobilität!" zog sich wie ein roter Faden durch die Eröffnungsfeier für den neuen Autopark in Pfaffenhofen, der 5. Standort in Tirol. Damit hat sich Inhaber und Geschäftsführer Michael Mayr einen Traum erfüllt, in direkter Sichtweite seines Heimatortes Telfs. Über 600 Gäste, Kunden und Freunde sowie Familienagehörige, Bürgermeister und UnternehmerInnen der Region wurden auf dem "Roten Teppich" persönlich von der Inhaber-Familie Mayr empfangen und...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.