01.09.2016, 16:25 Uhr

Schmuckdiebstahl bei Bad Ischler Juwelier

(Foto: Philipp Gratzer)

BAD ISCHL. Am Freitag, den 1. September, wurden mehrere Schmuckstücke bei einem Juwelier in der Ischler Innenstadt gestohlen.

Zwei bislang noch unbekannte Täter schnitten am 1. September gegen 01.30 Uhr in der Früh eine 45 x 50 Zentimeter große Öffnung in die Auslagenscheibe eines Bad Ischler Juweliers und stahlen daraus diverse Schmuckstücke. Die Täter waren dunkel bekleidet, maskiert und flüchteten mit Fahrrädern. Die Schadenshöhe ist bislang noch unbekannt. Bis jetzt gab es leider noch keine neuen Ergebnisse in den Ermittlungen, um den Fall aber schnellstmöglich klären zu können, wurde nun der Fall an die Kriminalabteilung in Linz übergeben, die sich schon des öfteren mit ähnlichen Fällen beschäftigt hat. Um schnellstmöglich Klarheit zu bekommen wer dahinter steckt, bittet die Polizei Bad Ischl auch weiterhin um Mithilfe.
Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Bad Ischl unter Tel: 059133/4103.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.