03.06.2016, 10:44 Uhr

Spittal: Fahrzeug überschlagen

Der 23-jährige Spittaler überschlug sich mit dem Fahrzeug, war aber nur leicht verletzt (Foto: KK)

Lenker konnte sich selbst aus Wrack befreien.

SPITTAL. Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich gestern Abend auf einer Gemeindestraße in Spittal. Ein 23-Jähriger kam in einer Kurve wegen eines Fahrfehlers ins Schleudern und verlor die Kontrolle über sein Auto.

Spittaler nur leicht verletzt

Es kam von der Straße ab, schlitterte rund 100 Meter quer in einer Wiese dahin, überschlug sich zwei Mal und kam schwer beschädigt auf dem Dach zum Liegen. Der Lenker war angeschnallt und trug nur leichte Verletzungen davon. Er befreite sich selbst aus dem Auto, wurde aber mit der Rettung zur Beobachtung ins Krankenhaus Spittal gebracht. Ein von der Polizei durchgeführter Alkotest verlief negativ.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.