Gemeindestraße

Beiträge zum Thema Gemeindestraße

Neuer Linksabbieger in Schönwies (v.l.): Gemeindearbeiter Herbert Traxl, Alexander Kapferer, Viezbgm. Reinhard Raggl und Marina Neuner (Baubezirksamt Imst).
2

Verkehrssicherheit
Neuer Linksabbieger in Schönwies wird umgesetzt

SCHÖNWIES. Der Verkehrsknoten auf der B 171 bei der neuen NHT-Wohnanlage in Schönwies soll bis Ende November umgesetzt werden. Zur Erhöhung der Verkehrssicherheit werden 290.000 Euro investiert. Mehr Verkehrssicherheit im Kreuzungsbereich Die Neue Heimat Tirol errichtet in Schönwies zurzeit zwei Wohnhäuser. Von den 33 Wohneinheiten werden neun im Eigentum und 24 auf Miete angeboten. Vor der geplanten Übergabe im November ist es zur Verkehrssicherheit von absoluter Wichtigkeit einen...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Verkehrsunfall in Ischgl: Ein durchgeführter Alkomattest beim Pkw-Lenker verlief positiv.

Polizeimeldung
Alkolenker kollidierte in Ischgl mit Motorradfahrer

ISCHGL. In einem Kreuzungsbereich einer Gemeindestraße übersah ein 62-jähriger Pkw-Lenker einen Motorradfahrer – es kam zum Zusammenstoß. Der 29-jährige Motorradlenker erlitt dabei schwere Verletzungen. Ein durchgeführter Alkomattest beim Pkw-Lenker verlief positiv. Verkehrsunfall in Ischgl Beim Einfahren in einen Kreuzungsbereich einer Gemeindestraße in Ischgl übersah ein 62-jähriger österreichischer Pkw-Lenker am 21. August 2021 gegen 13:00 Uhreinen 29-jährigen österreichischen...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Siegerbild Klasse MV: Tagesschnellster Kurt Cottognim (Mitte), Zweiter Thomas Riegler (rechts) und Dritter Georg Mietsche (links)
3

Eisner Auto Wolfsberg Radcup
60 Starter beim Berg-Rennen in Frantschach

Am Sonntag ging das zweite Rennen des "Eisnercup" in der Gemeinde Frantschach-St. Gertraud über die Bühne.  FRANTSCHACH-ST. GERTRAUD. Bei herrlichem Sommerwetter waren 60 Starter beim Bergzeitfahren in Frantschach-Obergösel am Start. Die neue, sehr anspruchsvolle Strecke führte von Frantschach über die Weinebene Straße (L148) weiter entlang der Gemeindestraße Untergösel-Obergösel bis zur Wiedereinmündung in die Landesstraße. Auf eine Länge von 7,5 Kilometer gab es 640 Höhenmeter zu überwinden,...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Im Motorraum des Lastkraftwagens, der in Forst unterwegs war, brach ein Feuer aus.

Forst/Wolfsberg
Mit Heuballen beladener Lkw begann zu brennen

Heute Nachmittag wurden Kameraden von vier Feuerwehren zu einem Brandeinsatz nach Forst alarmiert. WOLFSBERG. Am Dienstag, 15. Juni 2021, gegen 17 Uhr heulten in Wolfsberg und Umgebung die Sirenen. Grund dafür war ein brennender Lkw-Zug, der mit mehreren Heuballen beladen war: Ein 27-jähriger Kraftfahrer aus dem Bezirk Wolfsberg war damit auf einer Gemeindestraße bergwärts in Richtung Forst unterwegs. Aus bisher unbekannter Ursache geriet der Motor des Fahrzeuges in Brand.  Schlimmeres...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Die Lenkerin wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades in das LKH Wolfsberg gebracht.

Reisberg/Wolfsberg
15-Jährige verunfallte auf regennasser Fahrbahn

Heute in der Früh verlor eine junge Mopedlenkerin in einer scharfen Kurve die Kontrolle über ihr Fahrzeug. WOLFSBERG. Am Freitag, 11. Juni 2021, war eine 15-jährige Lavanttalerin gegen 6.30 Uhr mit ihrem Moped auf einer Gemeindestraße in Reisberg, Gemeindegebiet von Wolfsberg, unterwegs. In einer scharfen Rechtskurve verlor sie aufgrund der regennassen Fahrbahn die Kontrolle über ihr Fahrzeug und kam zu Sturz. Sie wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades von Rettungskräften in das...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Aus unbekannter Ursache kam am 7. Juni ein 38-Jähriger in Ellmau mit einem E-Bike zu Sturz.

Fahrradunfall
38-Jähriger stürzte in Ellmau mit E-Bike

Auf der Gemeindestraße in Ellmau kam am Abend des 7. Junis ein 38-jähriger Mann mit seinem E-Bike zu Sturz. ELLMAU (red). Am Abend des 7. Junis stürzte ein 38-jähriger Österreicher aus unbekannter Ursache auf der Gemeindestraße Ellmau mit seinem E-Bike. Dabei zog er sich Verletzungen unbestimmten Grades zu. Ein vorbeifahrender Taxifahrer fand den Verunfallten auf der Straßen liegend auf und setzte die Rettungskette in Gang. Der 38-Jährige wurde nach der Erstversorgung mit der Rettung ins...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
Auf der ehemaligen Bahntrasse durch Zams wurde der Radweg bereits vor Jahren umgesetzt. Nun soll dieser von der Riefe bis zum Landecker Bauhof weitergeführt werden.
6

Zammer Gemeindepolitik
Felssicherung für Zammerbergstraße, Radwegbeleuchtung, Funpark

ZAMS (otko). Auf der Gemeindestraße am Zammerberg ist nach einem Felsbruch eine weitere Sicherung nötig. Der Radweg zwischen der Riefe und dem Landecker Bauhof wird ohne Beleuchtung umgesetzt. Die Wiedererrichtung des Funparks in der Lötz verzögert sich weiter. Riefe: Keine Radwegbeleuchtung Bei der Zammer Gemeinderatssitzung am 3. Mai berichtete GV Christian Kohler (ÖVP), Obmann Stv. des Infrastrukturausschusses, neuerlich zum Thema Radwegausbau – die BEZIRKSBLÄTTER berichteten. Beim geplanten...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Weichen für weitere Geschwindigkeitsbeschränkungen in Reith gestellt.

Reith b. K. – Verkehr
Tempo 40 auf der Landesstraße, Tempo 30 auf Gemeindestraßen

Künftig 40 km/h auf der Reither Landesstraße; 30er-Beschränkung im Ortsgebiet in Planung. REITH. Nach längerer Vorbereitungsarbeit sind in Reith die Weichen für eine 40-km/h-Beschränkung auf der L202 Reither Landesstraße gestellt. Der Beschluss fiel im Gemeinderat. "Zukünftig wird das Verkehrstempo aus Gründen der Sicherheit zwischen dem Kulturhaus und bis nach dem M-Preis auf 40 km/h reduziert", so Bgm. Stefan Jöchl. Regel für GemeindestraßenVon der BH Kitzbühel bzw. vom Baubezirksamt Kufstein...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Umleitung der Kraftfahrlinie von und nach Imst durch die Innstraße: Der Zammer Gemeinderat lehnte die Anfrage des VVT einstmmig ab.
Aktion 3

Gemeinderatssitzung
Zams lehnt Buslinienführung durch Innstraße ab

ZAMS (otko). Die Anfrage des VVT, die überregionale Kraftfahrlinie von und nach Imst künftig auf der Gemeindestraße zu führen, wurde vom Gemeinderat einstimmig abgelehnt. Mehr Verkehr im Wohngebiet Eher beiläufig mit einigen Worten wurde bei der Gemeinderatssitzung am 1. März in Zams der Punkt "Linienführung VVT Innstraße" von GV Mathias Venier (Freiheitliche), Obmann des Infrastrukturausschusses, in seinem Bericht angeschnitten. Bgm. Siegmund Geiger (ÖVP) wollte daraufhin das brisante Thema...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Ein Fahrzeugabsturz in Fließ endete glimpflich: Der 27-jährige Lenker blieb unverletzt.

Polizeimeldung
Fahrzeugabsturz in Fließ endete glimpflich

FLIEß. Ein 27-Jähriger geriet mit seinem Pkw auf einer Gemeindestraße in Fließ in einer Rechtskurve ins Rutschen. Das Fahrzeug stürzte rund 50 Meter über eine steile Böschung ab. Der Fahrer konnte sich vor dem Absturz durch einen Sprung aus dem Pkw retten und blieb unverletzt. Fahrzeugabsturz in Fließ Ein 27-jähriger Österreicher fuhr am 10. Februar 2021 gegen 06.00 Uhr mit seinem Pkw in Fließ auf der Gemeindestraße zwischen Bannholz und Gepins talwärts. Dabei geriet das Fahrzeug in einer...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Ein umgestürzter Baum blockierte die Gemeindestraße zwischen Falterschein und Grist am Zammerberg. Postler Helmut Walser griff zur Motorsäge.
4

Baum blockierte Straße
Postler griff am Zammerberg zur Motorsäge

ZAMS, FALTERSCHEIN (otko). Ein Baum blockierte nach den Schneefällen die Gemeindestraße am Zammerberg. Post-Zusteller Helmut Walser bewies Eigeninitiative und griff zur Motorsäge. Nicht alltägliches Erlebnis Post-Zusteller Helmut Walser erlebte am 9. Dezember ein nicht alltägliches Ergebnis am verschneiten Zammerberg. Der Pitztaler fuhr wie jeden Tag seine Stamm-Zustelltour in Zams bzw. Zammerberg. Gerade in der Weihnachtszeit ist das Auto des 48-Jährigen, der erst seit Oktober bei der Post...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Der 50-jährige Unfalllenker verließ die Unfallstelle ohne Erste Hilfe zu leisten und weitere Maßnahmen einzuleiten.

Polizeimeldung Bezirk Braunau
Fahrerflüchtiger Lenker ausgeforscht

ST. PANTALEON. Ein 12-jähriger Schüler war am 14. Dezember gegen 7.45 Uhr mit seinem Tretroller in der Gemeinde St. Pantaleon entlang eines abschüssigen Gehsteiges in Richtung Schule unterwegs. Zeitgleich fuhr ein 50-Jähriger aus dem Bezirk Braunau seinen Wagen von einer Ausfahrt auf die Fahrbahn der Gemeindestraße. Beim Abbiegevorgang auf diese Straße, kam es zu einem Zusammenstoß mit dem Rollerfahrer. Der Schüler stürzte dabei und kam auf der Fahrbahn zum Liegen. Ohne Hilfe zu leisten und...

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher
Auch die Fußgängerbrücke wurde renoviert.
4

Gratkorn
Infrastruktur wird weiter ausgebaut

Die Marktgemeinde Gratkorn investiert auch in Krisenzeiten klug in notwendige Erweiterungen. Trotz Corona hat sich die Marktgemeinde Gratkorn bemüht, wichtige Projekte weiter voranzutreiben. Darunter die Sanierungsmaßnahmen in der Mittelschule, die Erneuerung der Fußgängerbrücke über den Dultbach und diverse Straßensanierungen. Heizungsanlage für die Schule Trotz der weltweiten Pandemie stehen in Gratkorn die Räder nicht still, und auf den Baustellen wird weitergearbeitet. So wurden die...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Der Straßenabschnitt, der von vielen gerne als Abkürzung zwischen der B127 und der B38 genützt wird, wurde durch Leitpflöcke verkleinert.
3

Mehrzweckstreifen
Neuer Gehweg Mayrhof erhitzt die Gemüter

Leser der BezirksRundschau warnen vor Gefahren, die durch die Verengung der Straße entstanden seien. Bürgermeister Andreas Lindorfer und Vizebürgermeister Franz Hötzendorfer hingegen sprechen von einer Sicherheitsmaßnahme. ROHRBACH-BERG. An der ehemaligen Bundestraße wurde kürzlich zwischen Mayrhof und der Abzweigung nach Scheiblberg stadteinwärts ein Gehweg angelegt. Dieser ist von der Fahrbahn durch weiße Linien und Leitpflöcke abgetrennt. Dadurch sei die Straße verengt und damit auch...

  • Rohrbach
  • Nina Meißl
Die Landesstraßenbrücke auf der B171 wird neu gebaut - Der Bereich der Straße ist ab kommenden Montag bis etwa Ende Dezember gesperrt.
5

Verbauung Dawinbach
B171-Sperre in Strengen für Brückenneubau

STRENGEN (sica). Im Zuge der Verbauung des Dawinbachs in Strengen wird die Landesstraßenbrücke auf der B171 abgerissen und neu gebaut. Ab Montag gibt es eine Totalsperre der B171 Tiroler Straße in diesem Bereich, eine Umleitung über den Strenger Ortsteil Klaus wird eingerichtet. Totalsperre ab MontagAb Beginn kommender Woche wird der Bereich der Landesstraßenbrücke der B171 Tiroler Straße in Strengen für den Verkehr gesperrt. Im Zuge der Verbauung des Dawinbachs durch die Wildbach- und...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Die Gemeindestraße gleicht einem Fleckerlteppich.
2

Magersdorf
Straße beschert so einige Sorgen

Ein schlechter Straßenzustand, hohe Geschwindigkeiten und das Warten auf die Grundablöse ärgern Anrainer.  ST. ANDRÄ. Die Probleme auf der Gemeindestraße in Magersdorf häufen sich: Zu dem ohnehin desolaten Zustand der Fahrbahn kommt hinzu, dass dieser Weg vermehrt als Abkürzung genutzt und die Geschwindigkeitsbeschränkung dabei nicht eingehalten wird. Außerdem gilt die Straße in Magersdorf seit einigen Jahren als Gemeindestraße und verläuft zum größten Teil noch durch private Grundstücke....

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Bei einem Verkehrsunfall in Landeck wurde ein 16-Jähriger unbestimmten Grades verletzt (Symbolbild).

Polizeimeldung
Nach Ausweichmanöver – 16-Jähriger kippte in Landeck mit Zugmaschine um

LANDECK. Bei einem Ausweichmanöver kippte eine Zugmaschine auf die linke Seite und schlitterte rund 10 Meter die Gemeindestraße entlang. Der 16-jährige Lenker erlitt Verletzungen unbestimmten Grades. Verkehrsunfall in Landeck Ein 16-jähriger österreichischer Staatsbürger lenkte am 06. August 2020, gegen 10:50 Uhr, eine Zugmaschine auf einer Gemeindestraße im Ortsgebiet von Landeck in Richtung Zams. Aufgrund eines entgegenkommenden Pkw`s erschrak der Lenker und lenkte die Zugmaschine stark in...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
2

50 Kmh CHRISTIAN WUNDERLICH und ÖVP TRAISKIRCHEN malen in Eigeninitiative PLAKATE 5.7.2020

Foto: Robert Rieger Photography Mit den selbstgemalten Plakaten weisen die ÖVP Traiskirchen und Christian Wunderlich darauf hin das auf dieser Strecke einfach zu schnell gefahren wird. Die Gemeindestraße von Tribuswinkel nach Wienersdorf als auch in der Richtung Wienersdorf nach Tribuswinkel gefährdet Kinder, Radfahrer, Familien, Spaziergänger und Hundehalter. Eine dringende Bitte an die Autofahrer freiwillig das Tempo zu drosseln.

  • Baden
  • Robert Rieger
Die Kurve musste aufgrund der schlechten Bedingungen ausgefahren werden. Gegenverkehr schaffte dort große Probleme.
5

Zellbacher Straße
Finale Runde der Schlagloch-Rallye

Das Warten hat ein Ende: Die Sanierung eines weiteren Abschnittes der Zellbacher Straße startet. ST. ANDRÄ. Seit vielen Jahren sehnen Bewohner von Zellbach die Sanierung der Gemeindestraße zwischen St. Andrä und dem Granitztal herbei. In der Vergangenheit führte die Finanzierung des Bauvorhabens zu Verzögerungen, doch nun werden 250.000 Euro investiert. Die Sanierungsarbeiten nehmen in dieser Woche Fahrt auf. Zahlreiche tiefe SchlaglöcherBereits im Jahr 2014 berichtete die WOCHE über die...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Aufgrund des Bruchs einer Achse kippte das Güllefass um.

Wolfsberg
Güllefass auf Straße umgekippt

Heute kippte auf einer Gemeindestraße das Fass um, wodurch rund 3 Kubikmeter Gülle ausliefen.  WOLFSBERG. Am Ostermontag, den 13. April 2020, war ein 32-jähriger Mann mit einer Zugmaschine und einem angehängten Güllefass auf einer Gemeindestraße der Stadtgemeinde Wolfsberg unterwegs. Als er zu Mittag das Fahrzeug talwärts lenkte, kam es zum Bruch einer Achse: Daraufhin kippte das Güllefass um. In diesem Bereich liefen rund 3 Kubikmeter Gülle auf der Fahrbahn aus.  Die Einsatzkräfte der...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Nach einem Felssturz ist die Gemeindestraße zwischen Wiesberg und der B188 gesperrt.
3

Zwischen Wiesberg - B188
Gemeindestraße nach Felssturz in Tobadill gesperrt

TOBAILL (otko). Die Gemeindestraße zwischen Wiesberg und der B188 Paznauntalstraße ist nach einem Felssturz gesperrt. Diese dürfte wohl länger dauern. Konzept für Sicherungsmaßnahmen Nach einem Felssturz am 3. Februar ist die Gemeindestraße zwischen dem Tobadiller Weiler Wiesberg und der B188 Paznauntalstraße gesperrt. "Aufgrund der Witterungsverhältnisse ereignete sich ein Felssturz. Nach einem Lokalaugenschein durch den Geologen ist die Stelle oberhalb der ersten Kurve massiv...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Nach einem Murenabgang in Schönwies, entstand an der Gemeindestraße bzw. an einem landwirtschaftlichen Gebäude geringer Sachschaden.
6

Erneut Naturereignis im Bezirk
Murenabgang in Schönwies

Glimpflicher als am Wochenende in Strengen, ging in Schönwies ein Murenabgang ab. Dort entstand an der Gemeindestraße bzw. an einem landwirtschaftlichen Gebäude geringer Sachschaden. SCHÖNWIES (das). Am 01. September gegen 18:50 Uhr kam es im Gemeindegebiet von Schönwies zu einem Murenabgang. Aufgrund der starken Regenfälle wurden durch den dortigen Bach Gesteinsmaterial gelöst und ging über die Gemeindestraße ab. Durch den Murenabgang wurden keine Personen verletzt, an der Gemeindestraße bzw....

  • Tirol
  • Landeck
  • Daniel Schwarz
Die Bambergerstraße wurde neu asphaltiert.

St. Georgen im Attergau
Marktgemeinde saniert Straßen

ST. GEORGEN. Nach einer Bauzeit von neun Monaten wurden kürzlich die Straßenbauarbeiten in der Bambergerstraße fertig gestellt. Auf einer Länge von 900 Metern wurde eine neue Wasserleitung verlegt, der Gehsteig und die Straße erneuert. „Durch die Einarbeitung eines speziellen zweilagigen Asphaltes konnten auch die Lärm-Emissionen für die Anrainer stark reduziert werden“, freut sich Gemeindevorstand Franz-Patrick Baumann. Die Marktgemeinde St. Georgen investierte dafür mehr als 200.000 Euro. Bis...

  • Vöcklabruck
  • Maria Rabl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.