25.06.2016, 16:46 Uhr

Launsdorf siegt im Jubiläumsturnier

Die Kinder waren mit Begeisterung bei der Sache.

Beim fünften Dekanats-Fußballturnier der Ministranten und Jungscharkinder siegten diesmal zwei Teams aus Launsdorf.

LAUNSDORF. Sechs Mannschaften aus dem Dekanat St. Veit/Glan trafen sich auf der Sportanlage des SC Launsdorf um die Dekanatsmeister in zwei Altersklassen zu ermitteln. Packende Spiele, geleitet von Schiedsrichterprofi Alois Tuscher, begeisterten das Publikum. Die Siegestrophäen, gesponsert von der Diözesansportgemeinschaft, wurden von der Caritas Tageswerkstätte in Friesach eigens für das Turnier angefertigt. Die beiden strahlenden Siegermannschaften kamen aus Launsdorf, den Pokal für den besten Schlachtruf holten sich die „Sonnenkinder“ aus St. Veit, die auch noch Vizemeister wurden.

Unter den Zusehern waren Mediziner Michael Pogatschnig, Pastoralassistentin Martha Weisböck, SC Launsdorf Obmann Erich Erlacher und Dechantassistent Rudi Lechner.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.