23.05.2016, 08:19 Uhr

Erster Grillmeister Tirols gekürt

SAUTENS/RUM. Tirol hat endlich einen Grillmeister! Bei der ersten Tiroler Grill- und BBQ Meisterschaft am 20. und 21. Mai in Sautens war das Team von BO's BBQ der "Abräumer" des Wochenendes. In zwei Kategorien sowie den Gesamtsieg holten sich die Rumer. Auch beim Pulled Pork ("Smoker Profi 2016") und bei den Rippchen ("Rippele König 2016") setzte sich Teamchef Bernhard Ostheimer durch.

Während die Jury in den letzteren beiden Kategorien die Ergebnisse blind verkostete, wurden die Menüs im Rahmen der Tiroler Grillmeisterschaft – neben der Blindverkostung – von einem Teil der Jury auch direkt an den Grillständen im Veranstaltungszentrum “Kalkofen” verkostet. Hier zählte neben den Grillkünsten also auch die Präsentation.

Eingewiesen wurden die Jurymitglieder auf die strengen Richtlinien von AMA-Grilltrainer Erwin Gremelmayr. Geschmack, Aussehen, Konsistenz und viele weitere Faktoren galt es hier zu berücksichtigen.

Aber nicht nur die Juroren durften die Leistungen der insgesamt 14 Grillteams verkosten. Auch die vielen Schaulustigen, die an den beiden Tagen das Veranstaltungszentrum stürmten, mussten nicht nur zusehen. So entspannen sich viele begeisterte Diskussionen über die kulinarischen Leistungen der Teilnehmer. Auch wenn der Veranstalter "grillXperts" selbst kein Team ins Rennen schicken konnte (die Veranstaltung erforderte auch so den vollen Einsatz der Vereinsmitglieder), so wurde auch von diesen fleißig gegrillt. Immerhin galt es über 1.000 BesucherInnen an den beiden Tagen zu sättigen.

Vier Monate dauerten die Vorbereitungen, in der finalen Woche waren mehr als 35 Ehrenamtliche beinahe rund um die Uhr im Einsatz.
1
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.