04.04.2016, 16:27 Uhr

west kürte Gewinnerin

Die Gewinnerin Katharina Hörtnagl-Anich aus Oberperfuss mit "Glücksfee" west-Mitarbeiterin Lisa Cottogni. (Foto: west)

Rund um Ostern gab es im Einkaufszentrum west in der Höttinger Au ein großes Gewinnspiel sowie traditionelle Aktivitäten.

Die Gewinnerin des Oster-Gewinnspiels

Im März stand das west ganz im Zeichen des großen Oster-Gewinnspiels: Auf fünf speziell gestalteten Osterstationen waren viele bunte Eier versteckt – aber nur einige davon im west-Design, die es zu zählen galt. Als Hauptpreis winkten west-Einkaufsgutscheine im Wert von 1.000 Euro.

Über den Gewinn durfte sich letztlich Katharina Hörtnagl-Anich aus Oberperfuss freuen. Als Glücksfee fungierte west-Mitarbeiterin Lisa Cottogni. „Ich komme mit meinen beiden kleinen Töchtern regelmäßig ins west, auch wenn wir in Oberperfuss wohnen. Hier finden wir alles, was wir brauchen, vom Schulbedarf, über Lebensmittel und Kleidung bis hin zur Apotheke“, erzählt Hörtnagl-Anich. „Ich schätze am Einkaufszentrum besonders die Gratis-Parkmöglichkeiten und die größeren Familienparkplätze. Meinen Kindern gefällt außerdem das mini-west sehr gut.“

Ostertraditionen im west

Ein besonderes Augenmerk im west lag zuletzt auch auf den Tiroler Ostertraditionen. Fachkundige Bäuerinnen des österreichweiten pädagogischen Programms „Schule am Bauernhof“ gaben im Einkaufszentrum Einblick in spezielles Osterhandwerk. Zunächst stand eine Woche vor Ostern Palmbuschbinden auf dem Programm, am Karfreitag und Karsamstag Ostereier färben und Nest basteln. „Mit Aktionen wie diesen untermauern wir unsere Position als Treffpunkt in der Höttinger Au. Wir wollen Nutzen und Mehrwert für den Stadtteil und unsere Kunden schaffen“, betont west-Center-Manager Karl Weingrill.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.