16.03.2016, 06:48 Uhr

Unternehmerinnen frühstücken im Modehaus

Modeexpertin Nina Stift und Bezirksvorsitzende Angelika Schildecker (Foto: WK-Bezirksstelle Tulln)
TULLN (red). Vor kurzem fand im Modehaus Stift in Tulln ein Unternehmerinnenfrühstsück statt. Es herrschte reges Interesse. Bezirksvorsitzende Angelika Schildecker interviewte Geschäftsführerin und Modeexpertin Nina Stift zum Thema Lehrlingsausbildung und die Herausforderungen in der Modebranche. Weiters wurde die Problematik Internethandel erörtert und diskutiert.
Nina Stift gab einen persönlichen und beruflichen Einblick in die Führung des Traditionsbetriebes Stift Moden.Die Unternehmerinnen konnten sich von den neuesten Frühjahrstrends in der Mode überzeugen und beraten lassen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.