18.03.2016, 09:20 Uhr

Hattmannsdorfer ist neuer Vizebürgermeister in Gallneukirchen

v. li. n. re.: Stadträtin Nadja Kletzmair, Vizebürgermeister Helmut Hattmannsdorfer und Bürgermeisterin Gisela Gabauer. (Foto: Johann Dumfarth)

In der gestrigen Sitzung des Gemeinderates wurde von der ÖVP-Fraktion Helmut Hattmannsdorfer zum Vizebürgermeister und Nadja Kletzmair zur Stadträtin gewählt.

GALLNEUKIRCHEN. Die Umgestaltung des Teams der ÖVP Gallneukirchen wurde durch das Ausscheiden von Thomas Haderer aus allen politischen Ämtern notwendig (wir berichteten). Helmut Hattmannsdorfer folgt ihm als Vizebürgermeister nach. Beruflich ist der gebürtige Engerwitzdorfer und dreifache Vater im WIFI für die Bildungsberatung und Bildungspolitik verantwortlich. Ein besonderes Anliegen ist ihm das Projekt "Lehre mit Matura". Seine Erfahrungen am Sektor Bildung kann Hattmannsdorfer als Obmann des Ausschusses Schule, Sport, Jugend einbringen.

"Besonders wichtig und als Herausforderung sehe ich die zukünftige Schulentwicklung und Schulsanierung inklusive Hallenbad", so der neu gewählte Vizebürgermeister. Konditormeisterin Nadja Kletzmair nimmt den frei gewordenen Sitz im Stadtrat ein. Die Mutter von zwei Kindern ist gebürtige Gallneukirchnerin. Als Mitglied des Wirtschaftsausschusses kommt ihr die langjährige berufliche Erfahrung und die Vernetzung in der Gallneukirchner Wirtschaft sehr entgegen. Der Musikschullehrer Klaus Harrer-Watzinger rückt in den Gemeinderat nach. Er ist der Obmann des Sinfonischen Orchesters und in Gallneukirchen musikalisch vielseitig engagiert. "Auf das zukünftige Miteinander mit dem neuen Vizebürgermeister, der neuen Stadträtin und dem neuen Gemeinderat freue ich mich ganz besonders", so Bürgermeisterin Gisela Gabauer.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.