28.03.2016, 09:11 Uhr

Raubüberfall auf Wettbüro

(Foto: Gina Sanders - Fotolia)
ATTNANG-PUCHHEIM. Ein bisher unbekannter Täter, maskiert mit einer schwarzen Sturmhaube und bewaffnet mit einem Messer, betrat am Sonntag, 27. März, um 22.05 Uhr, ein Wettbüro in Attnang-Puchheim. Zielstrebig ging er hinter das Kassenpult und bedrohte den 29-jährigen Angestellten. Anschließend forderte der Täter unter Vorhalt des Messers Bargeld. Im selben Augenblick versetzte der Täter dem Angestellten einen Stoß, riss die Kassenladen auf und stahl daraus zwei Kellnerbrieftaschen. Der unbekannte Täter flüchtete anschließend in unbekannte Richtung. Das Opfer verständigte über Notruf die Polizei und erlitt einen schweren Schock.
Täterbeschreibung:
Mann, schlank, im Alter zwischen 35 und 40 Jahren, Größe zwischen 180 cm und 185 cm. Er trug eine grün-braune Winterjacke mit Kapuze und war mit einem Küchenmesser bewaffnet. Der Täter ist Rechtshänder und sprach mit ausländischem Akzent. Hinweise bitte an das Landeskriminalamt Oberösterreich, unter der Telefonnummer 059 133 - 40 33 33.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.